• Deutsch

    Anzeige: 1 - 5 von 71.

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

     

    Rudi Lackner unterwegs am: Etsch Radweg

    Donnerstag, 20-10-16 09:40

    Sehr geehrter Herr Manfred Traunmüller,
    Lieber Rad-Kollege!
    erstes gemeinsames Urteil: SUPER !!! wir waren rundum zufrieden und kommen bald wieder!

    so wie das Wetter - 6 Tage Sonnenschein - so toll hat alles geklappt: Quartier, Gepäcktransfer,
    Routenbeschreibung ( sehenswerte Objekte wie Prokolus-Kirche mit den alten. Fresken) in deiner Broschüre (na klar, du bist das ja selbst x-mal geradelt!) und die Freundlichkeit der Gastgeber.

    NAUDERS: "Mein Almhof" : Spitzen-Frühstück, gute Radeinstellung,
    NATURNS: interessantes Hotel mit viel Kleinkunst-Objekten und Flexibler Kellnerin!
    BOZEN: Hotel Mondschein mit schönem Park und in zentraler Lage (Laubengasse ->
    Shopping )
    TRENTO: Grand Hotel (mit defekter Dusche)
    RIVA: Hotel Venezia mit dem freundlichsten Empfang und ebenfalls bester Lage ( nahe
    zum Lago , und das mit eigenem Pool) dafür schwaches Frühstückssortiment auf
    Der Dach-Terrasse.
    CAVAION: hotel Romantic : Hügelige Anfahrt, dafür aber eine schöne Poolanlage zur Erholung!
    und das Buffet im Gärten muss auch sehr positiv erwähnt werden!
    VERONA: Das Hotel MARKUS haben wir erst im 2.Anlauf gefunden ! Wir sind allerdings die
    Letzten Strecken-KM vom Kanal "abgekommen".

    Deiner Aufforderung zur (preiswerten und guten) "Cappocino-Pause" in Salurn haben wir gefolgt. solche Tipps könnten mehrere einfließen. WIE HIER NOCHMALS FESTGESTELLT WERDEN MUSS: die
    Reiseunterlagen (erst vor Ort übergeben) sind perfekt (wie die gesamte Organisation) und das Routenbuch ist ebenfalls bestens!
    Der Radtransport auf den Pass San Giovanni hat auf die Minute geklappt (34 Personen) und auch Hr. Schmid hat uns pünktlich wieder nach NAUDERS gebracht.

    Angenehm wurde auch die Tagesetappenlänge empfunden, da auch noch Zeit für Sehenswertes und Entspannung (Pool) blieb. UND : Die Koffer waren im zur Stelle !
    wir - Die Mittermayrs und Lackners - waren sehr positiv überrascht (da wir auch schon andere Erfahrungen gemacht haben) und bitten um Zusendung eines aktuellen Radkatalogs damit wir weiter Pläne mit DONAU TOURISTIK planen können.

    Mit radsportlichen Grüßen
    Rudi Lackner

     

    Gavin and Heather Stewart unterwegs am: Bodensee Radweg

    Freitag, 07-10-16 06:57

    Dear Bettina,

    We would like to thank you for all the hard work you did getting our trip around Lake Constance together. You were patient and helpful under pressure from fellow travellers wanting their hands held on their first self guided tour.
    Everything turned out very well and the bikes, hotels and food were excellent. The maps were good and we only got lost onece on the first day out of Bregenz.
    Finding hotels was the only difficulty but we were probably tired at the end of the day.

    Lake Constance was beautiful and the bike paths, friendly drivers and hotel staff made our trip memorable.

    Thank you!

     

    Klaus unterwegs am: Sternradtour

    Mittwoch, 05-10-16 15:45

    Gruppensternradtour

    Lieber Manfred,
    sehr geehrter Herr Struger,

    leider komme ich erst jetzt dazu, Dir zu schreiben. Wie ich erfahren habe, sind alle hier wieder gut angekommen. Mir sind keine weiteren Anmerkungen zu Ohren gekommen.

    Ich darf Dir auf diesem Wege noch einmal meinen Dank aussprechen für Deine Unterstützung bei der Fahrradtour. Ein Kompliment muss ich Dir auf jeden Fall aussprechen. Du hast sehr gute Nerven und findest immer einen Ausweg, wenn ein Konflikt auf Dich zukommt. Deine Unterstützung hat mir die Möglichkeit gegeben, auch halbwegs mein Nervenkostüm zu schonen. Rückwirkend werden wohl alle sagen, dass es begleitet durch das Wetter zum Glück sehr schönen Tage waren.

    Mir wird die Donau Touristik mit Deiner Führung und der Betreuung von Nicole Schön in bester Erinnerung bleiben.

    Mit freundlichen Gruß nach Österreich
    von Klaus

     

    Magret Conrad unterwegs am: Donau Radweg

    Montag, 26-09-16 08:41

    Liebe Frau Reichhart,
    wir möchten uns als Gruppe bei Ihnen ganz herzlich bedanken für die wunderbare Radtour Passau-Wien. Alles hat so hervorragend geklappt und dies haben wir auch Ihnen zu verdanken.
    Wir kommen bestimmt gerne auf Sie zurück für unsere nächste Tour.

    Viele liebe Grüße
    Ihre Magret Conrad nebst Gruppe

     

    Gundi und Günter Kepe unterwegs am: Donau Radweg

    Samstag, 24-09-16 15:50

    Unsere Radreise war perfekt geplant und organisiert. Der Gepäckservice hat sehr gut funktioniert und war immer schon da bevor wir in unserer Unterkunft ankamen. Die Hotels waren auch ausgezeichnet und das Essen sehr reichlich und schmackhaft. Die letzte Etappe nach Wien war etwas anstrengend, aber nach 83 km hatten wir es auch geschafft.

    diese Reise hat uns sehr gut gefallen und wir werden sie sicher nochmals wiederholen.

    Ihr Service und Ihr Personal ist ausgezeichnet und wir waren vollauf zufrieden.
    Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüssen
    Gundi und Günter Kepe