• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    ab
    € 728,-

    Radkreuzfahrt Passau - Budapest - Passau 2017

    Die MS Primadonna ist das zweitgrößte Kreuzfahrtschiff auf der Donau. Erleben Sie die Eleganz der MS Primadonna mit großzügigen Decks, Wellness, Restaurant, Bar, Atrium uvm bei einem Radurlaub ohne Hotelwechsel! Die Primadonna erwartet Sie täglich am Ziel Ihrer Radtour. Sie können diese Tagesetappen aber auch am Whirlpool am Freideck oder im Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna, Kneippbecken etc. gemütlich an Bord verbringen. Am unter österreichischer Flagge fahrenden Kreuzfahrtschiff werden alle Speisen frisch gekocht, unter besonderer Berücksichtigung von regionalen, österreichischen Produkten.

    UNSER ANGEBOT FÜR SIE

    ab € 728,-  7 x ÜN inklusive Vollpension, Domführung uvm.

    Termine 2017

    freitags am 19. Mai, 7. & 14. Juli, 11. & 18. August und 29. September

    Unser Kapitän empfiehlt...

    "2016 waren wir eines der meistgefragten Donauschiffe; rechnen Sie nicht mit Sonderangeboten auf der MS Primadonna"

    Reiseverlauf

    Freitag, individuelle Anreise nach Passau
    bzw. bis 16.00 h zum (umzäunten) Parkplatz in Passau oder bis 16.45 h (ICE 27) Hbf. Passau. Bustransfer ab Parkplatz oder Hauptbahnhof zum Schiff (gegen Aufpreis). Willkommensimbiss ab ca. 16.00 h am Schiff, ab 20 h Kapitäns-Welcomedinner mit Wahlmenü/4 Gang um ca. 20.00 h Leinen los! 

    Samstag, Schlögen – Linz (53 km)
    Am Morgen Ausgabe der Leihräder an der Schlögener Schlinge. Individuelle Radtour durch das unbesiedelte Engtal bei Kaiserau nach Ottensheim und weiter nach Linz.

    Sonntag, Tulln – Wien (36 bzw. 52 km)
    Individuelle Besichtigung des Egon-Schiele-Museums & Landesgartenschau in Tulln (65 Schau- und Lehrgärten). Radtour von der Blumenstadt Tulln, mit schönem Blick auf die Ausläufer des Wiener Waldes vorbei an Klosterneuburg (Stift – „Escorial Östereich´s“) nach Wien. Individuelle Besichtigung Wien bzw. auf Wunsch „Stadtrundfahrt Wien per Rad“ zu 95 % auf autofreien Radwegen/ Beschreibung erhältlich. An Bord zubuchbar: Nach dem Abendessen ab ca. 20.30 h Stadtrundfahrt per Bus „Wien bei Nacht“.

    Montag, Komárom – Esztergom (56 km)
    Auf sehr schönen autofreien Dammwegen teils direkt an der Donau von Komárom am linken Ufer durch kleine, verträumte Orte über Moča nach Esztergom. 17.00 h Führung durch die Kathedrale (drittgrößter Kuppelbau Europas) mit größtem Altarbild der Welt. Über die Giselabrücke nach Štúrovo, direkt  gegenüber von Esztergom. Fahrt durchs Donauknie.

    Dienstag, Besichtigung Budapest/Radtour nach Szentendre (38 km)
    An Bord zubuchbar: Am Vormittag Stadtrundfahrt Budapest ab Schiffstation (Dauer ca. 3,5 h mit Aufenthalt im Zentrum von ca. 1,5 Std. und Transfer retour zum Schiff) ODER Radtour Budapest – Szentendre. Zusätzlich Möglichkeit zur  abendlichen Radtour durchs Donauknie von Vác bis Visegrád (ca. 16 km).

    Mittwoch, Besichtigung Bratislava & Radtour Bratislava – Hainburg - Bratislava (51 km)
    An Bord zubuchbar: Am Vormittag geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von Bratislava ab Schiff. Radtour am Donauradweg bis Devin/Nationaldenkmal der Slowakei. Über die neue Rad-Brücke nach Österreich ins Prunkschloss von Kaiserin Maria Theresia, Schloss Hof (bedeutende Barockgärten, Prunkräume, etc.) und weiter nach Hainburg; vorbei am Schloss Wolfsthal auf Radwegen bis vors Schiff. 

    Donnerstag, Radtour Krems – Pöchlarn (48 km)
    Am Donauradweg von Krems (UNESCO) über Dürnstein (Burgruine, Ortsbild) und Melk (Stift) nach Pöchlarn.

    Freitag, Ausschiffung/Passau
    Ankunft in Passau um ca. 8.00 h - Nach dem Frühstück um ca. 9.00 h Bustransfer zum Hauptbahnhof und zum Parkplatz (falls gebucht).

    Fahrplan- & Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten (u.a. Hochwasser, Niederwasser, Un- bzw. Schlechtwetter etc.) auf Anordnung des 1. Kapitäns möglich bzw. vorhalten.

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Stationen der Kreuzfahrt inklusive Detailinformationen.

    location37location29location17location15location7location6

    Budapest

    Entdecken Sie die ungarische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten von der Margareteninsel bis hin zum Burgviertel.

    Bratislava

    Die slowakische Hauptstadt kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Primatialpalast, Krönungskirche, barockes Rathaus, etc. aufwarten und ist eine Besichtigung wert.

    Wien

    Die "Musikhauptstadt der Welt" (Frank Sinatra), deren Beschreibung diesen Rahmen sprengt.

    Krems

    Die Doppelstadt Krems-Stein, die 1995 ihr 1000-jähriges Jubiläum feierte, ist eine der ältesten Städte Österreichs. Die Terrassenbildung, das Klima und die Lage trugen wesentlich zur Entwicklung als Zentrum im Donauraum bei.

    Schlögen

    Die "Schlögener Schlinge", das Naturwunder Oberösterreichs, kann vom Aussichtspunkt Schlögener Blick bewundert werden.

    Passau

    Passau liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt.

    PREISE

    Kabinenkategorie 29. September 19. Mai, 7. & 14. Juli, 11. & 18. Aug.
    2-Bett Kabine Hauptdeck ACHTERN € 728,- € 798,-
    2-Bett Kabine Hauptdeck € 868,- € 938,-
    2-Bett Kabine Oberdeck € 1.196,- € 1.282,-
    2-Bett Kabine Promenadendeck € 1.237,- € 1.323,-
         
    ZUSCHLAG EINZELKABINE    
    Kabine Hauptdeck ACHTERN (nach Verfügbarkeit) ohne Einzelzimmerzuschlag
    restl. Hauptdeck   + 50 %
    Ober-/Promenadendeck   + 75 %
         
    Leihrad: 7-Gang/21-Gang (inkl. Satteltasche) + € 68,-
    E-Bike: 21-Gang (inkl. Satteltasche) + € 140,-
         
    Parkplatz Passau & Transfer zum/vom Schiff (pauschal für 2 Person) + € 35,-
    Transfer zum/vom Schiff (pro Person) + € 12,-
         
    Bahnanreise ab jedem DB-Bahnhof (2. Kl./freie Zugwahl/Transfer zum/vom Schiff inklusive) + € 106,-

    Leistungen

    • 7 x Übernachtung in Doppelkabine Du/WC/TV/Klimaanlage in gebuchter Kategorie
    • Willkommensimbiss am Anreisetag
    • täglich 4-Gang Abendessen
    • täglich 3-Gang Mittagessen oder Lunchpaket für die Radtour
    • täglich amerikanisches Frühstücksbuffet
    • täglich Nachmittagskaffee/Tee & Kuchen
    • täglich Mitternachtsimbiss
    • sämtliche Hafengebühren
    • täglich persönliche Routeninformation für den folgenden Radtag
    • Bordreiseleitung
    • Domführung Esztergom
    • ausführliche Routenbeschreibung & Radkarten

    Technische Daten

    Kapazität Passagiere 160
    Anzahl Kabinen 80
    Besatzungsmitglieder 47
    Länge 113,5 m
    Breite 17,4 m
    Tiefgang 1,7 m
    Höhe über Wasser 8,2 m
    Geschwindigkeit 17 Knoten
    Größe Kabinen 11,5 / 16,5 m²
    Anzahl Decks 4

    Bilderimpressionen

    Ermäßigungen

    Für  3./4. Person in der Doppelkabine mit mindestens 2 Vollzahlern:
    Bis 6 Jahre            100%
    Bis 12 Jahre            50%


    Unter 30-Aktion (=Geburtsjahrgang 1986 oder später): je 30% Ermäßigung für beide Personen in der Hauptdeck-Kabine.

    Stornobedingungen

    Für alle kombinierten Rad- & Schiffstouren gelten folgende Stornosätze:

    Wenn der Kunde von der Reise zurücktritt, hat der Veranstalter das Recht zur Erhebung von Stornogebühren auf Basis des Pauschalreisebetrags oder prozentual zum Reisepreis. Diese richten sich nach der Zahl der Tage bis zum Beginn der Reise:

    bis 84 Tage vor Anreise 10%
    83-42 Tage 30 %
    41-28 Tage 60%
    27-4 Tage 80%
    ab 3 Tage oder No-Show 100%

    Nicht in Anspruch genommene Leistungen (z. B. bei Abbruch einer Reise) werden nicht zurückerstattet.

    No-show liegt vor, wenn der Kunde der Anreise fernbleibt, weil es ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Anreise wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. In diesem Fall sind 100 % Stornogebühr zu entrichten.

    Hier finden Sie die Allgemeinen Reisebedingungen für Kreuzfahrten mit der MS Primadonna.  

    ALLGEMEINES

    Alle Routenangaben verstehen sich voraussichtlich und stets vorbehaltlich Änderungen durch Hoch- oder Niedrigwasser, geänderte Schleusenzeiten und sonstige höhere Gewalt!

    Haftungsausschluss: Mitnahme eigener Räder kostenfrei möglich, aber nur auf Kundenrisiko - auch für den Transport vom Land aufs Schiff und umgekehrt. Für evt. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden. Ihr Rad wird am Landweg nachtransportiert.

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Cyrill Kaiser
    T:+43 (0)732 2080-31