• Deutsch

    ab
    € 649,-

    KDZ - Donauradkreuzfahrt Passau-Budapest

    ab € 649,- 8-Tages Donauradkreuzfahrt ab Passau nach Budapest inklusive Vollpension, Domführung, DB oder ÖBB An-/Abreise per Bahn, sämtliche Landausflüge und vieles mehr. Termin: 5. Mai 2017

    DONAURADKREUZFAHRT

    Durch ein Klein-Gruppen-Storno haben wir Kabinen mit und ohne Balkon frei bekommen. Profitieren Sie durch das Storno und buchen Sie super günstig die Radkreuzfahrt Variante II mit unserer MS Primadonna.

    Entscheiden Sie sich rasch - es sind nur noch 7 Kabinen verfügbar.

    Unser 4****-Superior-Luxusliner

    80 Kabinen mit DU, WC, Telefon, TV, Radio, Minibar, Safe, Klimaanlage, Sitzgelegenheit etc. Donauarena mit 9 m hoher Glasfront am Bug, 60 m langes Atrium, Lift, Bordtheater mit regionalen Künstlern usw. Unser Stolz ist die 11-Mann-Küchenbrigade, welche die Wiener Küche pflegt.

    TERMIN 2017

    Anreise Freitag, 5. Mai bis Freitag, 12. Mai

    PREISE pro Person

    Hauptdeck € 649,-
    Promenadendeck € 999,-

    LEISTUNGEN

    • Schifffahrt Passau - Budapest - Passau inklusive Hafengebühren
    • 7 x Übernachtung inklusive Vollpension in Doppelkabine DU/WC/TV/Tel./Safe/Klimaanlage/etc.
    • Bahnan- und Rückreise aus ganz Deutschland/2. Klasse/freie Zugwahl inklusive ICE Platzkarten
    • Domführung Esztergom, Konzerte in Ybbs und Linz
    • Hafengebühren
    • Infopaket mit Tourenkarte
    • Leihrad (7-/24-Gang) inklusive Satteltasche; Die Mitnahme von Privaträdern ist bei dieser Reise NICHT möglich!

    ROUTENVERLAUF

    Freitag, 5. Mai
    Bahnanreise nach Passau aus Deutschland (z.B. ICE 27 ab 16.34 h). Transfer vom Bahnhofs-Vorplatz zum Schiff um 16.45 Uhr.
    "Leinen los" um 20 Uhr.

    Samstag, 6. Mai
    Radtour Ybbs - Melk (28 km). Als Aktivversion empfehlen eine Weiterfahrt nach Spitz und das Schifffahrtsmuseum zu besuchen. Retour nach Melk am selben Weg (37 km Melk-Spitz & retour).

    Sonntag, 7. Mai
    Radtour Bratislava (SK) - Burg Devin - Schloss Hof (A) (37 km).

    Montag, 8. Mai
    Auf autofreien Radwegen durch Budapest (H) (22 km).

    Dienstag, 9. Mai
    Radtour Esztergom/Štúrovo (SK) - Komárom (55 km).

    Mittwoch, 10. Mai
    Auf autofreien Radwegen durch Wien bis zum Stephansdom (15 km).

    Donnerstag, 11. Mai
    Radtour Grein - Linz (56 km).

    Freitag, 12. Mai
    Morgens Ankunft in Passau. Ca. 9.30 h Bustransfer zum Hauptbahnhof (ICE 28 ab 11.24 h) und Bahnrückreise.

    location37location34location33location29location17location156location11location8location6

    Budapest

    Entdecken Sie die ungarische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten von der Margareteninsel bis hin zum Burgviertel.

    Esztergom

    Esztergom (deutsch Gran) ist eine Stadt in Nordungarn, an der Donau gelegen. Früher war sie die Hauptstadt Ungarns. Die Donau bildet hier die Grenze zur Slowakei, wo die Schwesterstadt Štúrovo liegt.

    Komarno

    Komárno ist eine Stadt in der Slowakei. Sie liegt an der Mündung der Waag in die Donau. Sehenswürdigkeiten: Überreste des Römerlagers Kalamanti, alte und neue Burg. Renaissancefestung aus dem 16. Jhdt und Befestigung vom Ende des 17. Jhdts.

    Bratislava

    Die slowakische Hauptstadt kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Primatialpalast, Krönungskirche, barockes Rathaus, etc. aufwarten und ist eine Besichtigung wert.

    Wien

    Die "Musikhauptstadt der Welt" (Frank Sinatra), deren Beschreibung diesen Rahmen sprengt.

    Ybbs an der Donau

    Ybbs an der Donau ist eine Stadtgemeinde im Mostviertel des österreichischen Bundeslandes Niederösterreich mit 5.800 Einwohnern. Die Gemeinde Ybbs liegt auf einer Höhe von 224 m ü. A. im südlichen Teil des Bezirks Melk.

    Grein

    Grein ist bekannt für die markante Greinburg, die direkt am Donauufer liegt, und auch das barocke Stadttheater.

    Linz

    Linz ist die Hauptstadt von Oberösterreich. Sehenswert sind Mariendom, Schloss, Hauptplatz, Pöstlingberg, Lentos-Kunstmuseum und das AEC-Museum der Zukunft.

    Passau

    Passau liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt.

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Patrick Leeb
    T:+43 (0)732 2080-65