• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    ab
    € 412

    TT 52: Zu Gast bei Fürst Pückler am Oder-Neisse-Radweg

    ab € 412,- 8-Tage-Radreise vom Kulturhotel Fürst Pückler Park - 7 x Übernachtungen mit Frühstückbuffet - Leihrad, 2 x Bahnfahrten inklusive Rad lt. Programm und Infopaket - Anreise: täglich von 7. April bis 22. Oktober 2017

    STERNRADTOUR: Zu Gast bei Fürst Pückler am Oder-Neisse-Radweg

    Unser Angebot für Sie

    ab € 412,- / 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Parkplatz, Leihrad und vieles mehr

    TERMINE 2017

    Anreise täglich von 07. April bis 22. Oktober

    Nebensaison:  07. bis 27. April, 01. Juli bis 27. August & 29. September bis 22. Oktober

    Hochsaison: 28. April bis 30. Juni, 28. August bis 28. September 

    FAKTEN

    • Radtour von einem Hotel aus
    • 201-230 km Rad, 55 Bahnminuten
    • am 3. Tag ganz leicht hügelig, sonst ebener, autofreier und einheitlich markierter Radweg
    • in Polen auf Nebenstraßen (wenig Verkehr)

    TOURENBESONDERHEITEN

    KulturNaturGenuss FitnessHotelkomfort
    O O O _ _O O O O _O O O O O O O _ _ _O O O O _

    ROUTENVERLAUF

    1. Tag, Anreise
    Nach Bad Muskau (ca. 160 km südöstlich von Berlin). Kostenlose Abholung vom Bahnhof falls avisiert. Radausgabe.


    2. Tag, Bad Muskau (15 km)
    Durch den 800 ha großen Park, welcheran beiden Ufern der Neiße liegt und Einzigartigkeiten bietet (UNESCO-Welterbe). Möglichkeit zur Fahrt mit der 600 mm Schmalspurbahn; ca. € 7,- vor Ort (hin & zurück).

    3. Tag, Forst (29/58 km)

    Durch den Jerischker Wald bis Forst (Wasserturm, Rosengarten). Zurück per Rad oder Bahn (ca. € 18,- vor Ort, Stunden-Takt, 63 Bahnminuten).

    4. Tag, Jerischker Wald (31 km)
    Auf dem Radweg nach Jerischke. Weiter zum UNESCO-Global Geopark „Muskauer Faltenbogen/Park Luk Muzakowa" und zurück über Zelz.

    5. Tag, Podrosche (41 km)
    Per Rad nach Sagar (Schrotholzhäuser). Durch die Pechernsche Heide nach Pechern (Fachwerkkirche) und Podrosche; wahlweise am deutschen oder am polnischen Ufer retour.

    6. Tag, Łęknica-Seenplatte (41 km)
    Radtour über die Grenze nach Polen zu den Seen mitten im Wald. Zurück.

    7. Tag, Görlitz (44 km Rad, 55 Bahnminuten)
    Per Rad nach Weißwasser. Per Bahn (Stunden-Takt) in die UNESCO-Welterbe-Stadt Görlitz (individuelle Besichtigung). Am Oder-Neiße-Radweg nach Rothenburg/Oberlausitz über Deschka (26 km); auf Nebenstraßen nach Uhsmannsdorf (5,5 km) und von dort per Bahn (Stunden-Takt) zurück nach Weißwasser.

    8. Tag, Heimreise
    Nach dem Frühstück.

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Radtour mit Ihrem Hotel in ROT gekennzeichnet.

    location189

    Bad Muskau

    Bad Muskau ist eine Landstadt im Landkreis Görlitz in der Oberlausitz (Sachsen). Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch den Fürsten und Landschaftskünstler Hermann von Pückler-Muskau, der mit seinem Landschaftspark ein einzigartiges Kulturgut geschaffen hat, das zum Welterbe geworden ist.

    PREISE

    Pro Person Nebensaison Hochsaison
    Doppelzimmer € 412,- € 438,-
    Einzelzimmer € 526,- € 552,-
    Zuschlag Halbpension + € 162,- + € 162,-
    Zuschlag E-Bike + € 70,- + € 70,-
    Zuschlag Bahnspecial* + € 83,- + € 83,-

    * Ab jedem Bahnhof in Deutschland nach Bad Muskau & zurück/freie Zugwahl/2.Kl./bei Anreisen von 1. Juli bis 27. August 2017.

    Nicht inklusive:
    Kurtaxe ca. € 1,25 pro Person/Nacht

    LEISTUNGEN

    • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
    • Parkplatz beim Hotel
    • 1 Flasche Wasser täglich am Zimmer
    • Freie Benützung der Hotelinfrastruktur
    • Leihbademantel
    • 1 x Teilkörpermassage (ca. 20 Minuten)
    • Eintritt Neues Schloss
    • 2 x Bahnfahrt inklusive Rad laut Programm
    • Leihrad + Satteltaschenverleih
    • Infopaket mit Tourenkarte
    • 7-Tage-Servicetelefon

    ERMÄSSIGUNGEN

    Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

    IHR HOTEL - 4☼☼☼☼Hotel Fürst Pückler-Park

    Das 4☼☼☼☼Hotel Fürst Pückler Park - eines der besten 1st-class-Häuser von Sachsen - liegt am UNESCO-Welterbe-Park und lädt mit seinem Kur- und Wellnessangebot von Machbuba-Oase bis Sauna-Landschaft zum Verwöhnurlaub ein. 2 Restaurants; 90 komfortable Zimmer mit Bad, WC, Fön, TV, Sitzecke. Täglich Frühstücksbuffet. Bei Halbpension 3-Gang-Wahlmenü. Ausgezeichnete, niveauvolle Küche und stilvolles Restaurant.

    GASTRONOMIE

    Täglich Frühstücksbuffet. Bei Halbpenison 3-Gang-Wahlmenü. Ausgezeichnete, niveauvolle Küche und stillvolles Restaurant.

    UNSERE LEIHRÄDER

    Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittbremse sind Standard.

    Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

    PREISGARANTIE

    Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Margit Theuretzbacher
    T:+43 (0)732 2080-54