• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    Video - was ist eine Radreise?

    Was versteht man unter einer individuellen Radreise?

    Was ist eine Radreise?

    • KEINE Gruppenreise
    • Stressfreies Radeln (max. 30-60 km pro Tag)
    • Individuelle Tagesgestaltung (eigenes Tempo)
    • Radeln OHNE Gepäck 
    • Leihrad oder eigenes Rad
    • ebene und geprüfte Radrouten
    • verschiedene Radreisetypen
      • Von Ort zu Ort (alle 1-2 Tage Hotelwechsel)
      • Rad & Schifftouren (Nächtigung am Kreuzfahrtschiff)
      • Sternradtouren (OHNE Hotelwechsel)

    Unter einer Radreise versteht man einen individuell, verschiedenen Routen und unterschiedlichen Fitnessstufen entsprechend, gestaltbaren Einzel- oder Gruppenurlaub. Eine Variante der Routenführung erfolgt "von Ort zu Ort". Dabei reisen Sie zum Ausgangspunkt mit dem eigenen PKW (samt Parkplatz am Beginn) an, oder per Bahn, Schiff oder Flugzeug. Die Rückreise vom letzten Hotel zum Ausgangspunkt erfolgt bequem per Bus oder Bahn. Das mitgebrachte Gepäck wird dabei von einem eigenen Gepäckservice bequem von Hotel zu Hotel transportiert.

    Alternativ besteht die Möglichkeit, bei einer "Sternradtour" von einem Hotel aus die Region zu erkunden oder die Kombination einer Rad & Schiffsreise zu wählen, wobei tagsüber die Strecken teils per Rad, teils per Bahn zurückgelegt werden und die Nächtigungen auf dem Schiff erfolgen.

    Die Touren können dabei individuell von Ort zu Ort, in einem ausgewogenen Verhältnis von Stopps für Besichtigungen und bequemen, stressfreien Radfahrzeiten gestaltet werden. Die Routenführungen umfassen unterschiedliche Fitnessstufen, von eben - abseits des Verkehrs, über hügelig bis bergab und reichen von asphaltierten, gut beschilderten und autofreien Radwegen, über hartgesandete Wege bis hin zu ruhigen Nebenstraßen. Somit kann für jeden Konditionstyp die optimale Routenkombination gewählt werden. Zudem können Teile der Strecken auch per Schiff oder Bahn zurückgelegt werden.

    Die Unterkünfte variieren je nach Geschmack, von sehr guten Quartieren, wie familiären Bauernhöfen, bis hin zu Luxushotels. Zudem sind Verlängerungsnächte in den entsprechenden Ortschaften kein Problem.

    Die Touren können wahlweise entweder mit dem eigenen Rad oder entsprechenden Leihrädern (auch Kinderräder, Kindersitze bzw. Nachläufer oder auch mit E-Bikes) absolviert werden.