Miltenberg


Miltenberg ist eine Kreisstadt im Bezirk Unterfranken und gehört seit 1816 zu Bayern. Aufgrund der schön erhaltenen mittelalterlichen Bauweise wird die Stadt auch "die Perle am Main" genannt.

Sehenswürdigkeiten

Prägend für das mittelalterliche Stadtbild ist die historische Altstadt mit dem alten Marktplatz, der zwischen den wunderschön erhaltenen Fachwerkhäusern zum Verweilen einlädt. Unter den zahlreichen Architekturschätzen in dem historischen Städtchen befindet sich das Mainzer Tor, das erstmals 1379 als äußerster Begrenzungspunkt im Westen der Stadt erwähnt wurde und im Osten das Würzburger Tor. Da auch noch die Mauer und weitere Türme die Altstadt umgeben, sollte kein Besucher diese außer Acht lassen. "Stolpersteine" sind im Andenken an gefallene Krieger gesetzt worden, um die Opfer in Erinnerung zu behalten. Hinter vielen Fachwerkhäusern steckt sehr viel Geschichte und am besten nimmt man an einer der zahlreichen Führungen teil um einige spannende Geheimnisse der Stadt zu erfahren.

Kultur & Events

Das Museum Miltenberg Zeigt nicht nur die Geschichte der Stadt, sondern auch die Kultur, die auch das heutige Zeitalter prägt. Sehr traditionell geht es in der Stadt vor sich und lädt alle Besucher herzlich ein daran teilzunehmen.

Märkte präsentieren Produkte aus der nahen Umgebung und weitere Sonderausstellungen lassen einen noch mehr der wunderschönen Stadt entdecken.

Kulinarik

Mit traditionellen Gasthäusern kann die Stadt zeigen was sie kann, doch auch internationale Spezialitäten werden angeboten. Liebhaber von Nachspeisen aller Art kommen hier nicht zu kurz, bei einer großen Anzahl von Cafés und Konditoreien.