Reisesuche

Uhldingen


Am Nordufer des Bodensees gelegen, begünstigt das Klima diese Stadt mit vielen Sonnenstunden. Sehenswert ist unter anderem das Pfahlbaumuseum und weitere historische Bauten.

Die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen liegt direkt am Bodensee, eingebettet zwischen Wiesen, Wäldern sowie Weinbergen und Feldern am Nordufer des Überlinger Sees zwischen Überlingen und Meersburg. Der Blick von Süden reicht vom Bodanrück im Westen über die Mainau sowie Konstanz gegenüber bis zur fernen Alpenkette.
Die Gemeinde besteht seit der Gemeindegebietsreform im Jahr 1972 aus den Ortsteilen Oberuhldingen, Unteruhldingen und Mühlhofen. Weiteres gehören die Weiler Seefelden, Gebhardsweiler, Hallendorf, Maurach und die Birnau zur Gemeinde. Auf einer Fläche von 1.566 Hektar leben circa 8.000 Einwohner.
Oberuhldingen stellt das Zentrum der Gemeinde dar. Hier finden Sie viele Geschäfte, den Bahnhof, den Marktplatz und auch das Rathaus.
Unteruhldingen dagegen ist der Touristische Hotspot. Mit seinem Yachthafen bietet sich hier ein sommerliches und südländisches Flair, unter anderem daher ist die Gastronomie hier sehr ausgeprägt.
Der Ortsteil Mühlhofen liegt eher im Landesinneren mit verschiedene Aussiedlerhöfe sowie die Weiler Hallendorf und Gebhardsweiler.

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise