Reisesuche

Bad Salzig


Der Kurort Bad Salzig ist einer der Ortsbezirke der Stadt Boppard und bietet einen weitläufigen Kurpark. Das Quellwasser der Leonorenquelle bringt täglich ca. 3000 Liter kohlensäurehaltiges Salzwasser hervor und kann in der ehemaligen Trinkhalle des Bäderhauses probiert werden.

Die neugotische, katholische Pfarrkirche St. Ägidius wurde mit Materialien aus dem 10. Jahrhundert erbaut. Obwohl im Mittelrhein oftmals Wein angebaut wird, liegt der Schwerpunkt in Bad Salzig auf dem Obstanbau. Auf der gegenüberliegenden Rheinseite erblickt man die Feindlichen Brüder Burg Liebenstein und die Burg Sterrenberg.