Reisesuche

Infos während der Reise


Bitte beachten Sie: detaillierte Infos können Sie Ihren Reiseunterlagen (Broschüre Wichtige Reise-Informationen) entnehmen. Dieses erhalten Sie vor Anreise (circa 4 Wochen) per E-Mail zugeschickt. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Reiseunterlagen vor Ort hinterlegt.


Wann reise ich ins Hotel an?


Der übliche Check in findet in den allermeisten Hotels zwischen 14:00 und 16:00 Uhr statt. Bitte informieren Sie sich vor Reisebeginn, wann Sie im jeweiligen Hotel anreisen können. Sollten Sie am Anreisetag oder während der Radtour nach 19:00 Uhr ankommen, informieren Sie bitte den Infopoint bzw. Ihr Nächtigungshotel.


Gepäckservice – Wie funktioniert's?


  • Jedes Gepäckstück muss mit einer Gepäckschleife versehen sein.
  • Auf jeder Schleife ist der Eigentümer, die Buchungsnummer sowie die Gesamtanzahl der Gepäckstücke pro Buchung vermerkt.
  • Die Anzahl der Gepäckstücke darf während der Reise nicht verändert werden.
  • Flüssigkeiten (Weinflaschen, etc.), wichtige Medikamente, zerbrechliche oder technisch sensible Gegenstände nicht im Gepäck aufbewahren.
  • Für den Abtransport bitte an der Hotelrezeption fragen, wo sich der Donau Touristik- Sammelplatz befindet. Ihr Gepäck nicht auf dem Zimmer stehen lassen.
  • Ihr Gepäck wird nur bis zum Ziel Ihrer Radreise befördert. Auch dann, wenn Sie nach der Tour z.B. im Anreiseort noch eine Verlängerungsnacht gebucht haben.

Gepäckabholung: 9:00 Uhr. Späteste Zustellzeit: 18:30 Uhr.


die Leihräder vor Ort - Alle Infos dazu


Die Infos zu den Radausgabezeiten finden Sie in Ihrem „Servus Rad“.

  • Bitte die Hotelrezeption über geeignete und vor allem sichere Abstell- und Einstellmöglichkeiten fragen.
  • Bitte beachten Sie, dass es nicht in jedem Hotel die Möglichkeit gibt, das Rad unter Dach einzustellen.
  • Bitte stellen Sie unsere Räder am vereinbarten Platz VERSPERRT ab. Ihre Abgabe wird Ihnen an der Rezeption bestätigt (Übernahmebestätigung bitte 21 Tage aufbewahren).
  • Sie können Ihr Rad auch während der Verlängerungsnächte nutzen.
  • Ihr Leihrad geben Sie am Ende Ihrer Radtour beim letzten Hotel (sofern nicht anders vereinbart) ab.

Der Rücktransfer - alle Infos dazu


Die Infos zu den Busabfahrtszeiten finden Sie in Ihrem „Servus Rad“.

Per Bus
Zu den genannten Zeiten treten Sie Ihre Rückreise an. Abholung direkt ab Hotel sodann Rückfahrt zum vereinbarten Ort. Voucher bitte beim Busfahrer abgeben und finden Sie sich circa 10 Minuten VOR Abfahrt am Treffpunkt ein. Je nach Verkehrslage kann sich der Bus verspäten. Bitte um Verständnis!

Per Bahn
Bei gebuchter Bahnrückfahrt liegt Ihren Unterlagen eine Ticketnummer samt Ablaufbeschreibung bei oder das Rückfahrtticket selbst. Mehr Details dazu finden Sie in Ihrem Servus Rad.

Sollten Sie keinen Nachtsprung (Rücktransfer der eigenen Räder) gebucht haben, muss Ihr eigenes Rad in Eigenregie mit der Bahn zurück transportiert werden. Das Radticket müssen Sie dann selbst am Bahnhof lösen. Ein Transfer vom Bahnhof zum Anreisehotel/Infopoint ist nicht inkludiert


Rücktransfer eigener Räder per Nachtsprung (bei Bahnrückfahrt)


Beim Rücktransfer per Nachtsprung geben Sie Ihre Räder am Vortag Ihrer Bahnrückfahrt im Hotel ab und erhalten diese am nächsten Tag zu den genannten Zeiten.  Bringen Sie am Tag VOR Ihrer Bahnrückfahrt die Radbanderole gut sichtbar mit Ihrem an Ihrem Rad an. Geben Sie sodann Ihr eigenes Rad im Nächtigungshotel bis 17:00 Uhr (unversperrt) ab. Der Rücktransfer von kundeneigenen E-Bikes/Tandems/Kiddy-Vans/Fatbikes/Rädern mitmehr als 5 cm Reifenbreite etc. ist nur auf Anfrage möglich.


Noch weitere Fragen?


Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise