ab
€ 644,-

  • © Donaueschingen Radler, Stadt Donaueschingen, Roland Sigwart

TT 11: Mit halber Kraft durchs Schwabenland

ab € 644,- individuelle 7-Tage-Radreise mit Gepäckservice von Villingen-Schwenningen bis Ulm - 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet - Anreise: jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 1. Mai bis 3. Oktober 2020, Hotels der 3- und 4-☼☼☼☼-Kategorie laut Ausschreibung

DEUTSCHER DONAURADWEG: MIT HALBER KRAFT DURCHS SCHWABENLAND

ECHT DONAU TOURISTIK

  • NEU: Beginn im Brigachtal.
  • Villingen mit seiner fast vollständig erhaltenen Stadtmauer, Wehr- und Tortürmen ist sehenswert.
  • Schwenningen, einst größte Uhrenstadt Deutschlands, mit belebter Fußgängerzone.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 644,- / 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Bahnrückfahrt nach Schwenningen, 1 x schwäbisches Spezialitätenmenü und vieles mehr

TERMINE 2020

Anreise jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 1. Mai
bis 3. Oktober

Nebensaison: 1. Mai bis 6. Juni und 10. September bis 3. Oktober

Hochsaison: 7. Juni bis 6. September

BITTE BEACHTEN

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels, laut Ihrer zugesandten Hotelliste, Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

FAKTEN

  • 216 km Rad
  • zu 95 % Radweg, sehr gut markiert, autofrei, eben (85 %) bis teils hügelig
  • 5 % Land- und Nebenstraßen

ROUTENVERLAUF

 1. Tag, Anreise
Nach Villingen-Schwenningen am Brigachtal-Radweg. Übernachtung in den 4☼☼☼☼Hotels Holiday Inn oder Dormero. Parken beim beziehungsweise nahe Hotel (circa 500 m). Schwäbisches Spezialitätenmenü.

2. Tag, Tuttlingen (49 km)
Am Brigachtal-Radweg nach Donaueschingen. Besichtigung Residenzschloss der Fürstenberg's (circa € 10,- vor Ort), weiter über Möhringen mit seiner Donauversickerung ans Tagesziel. Übernachtung im 3☼☼☼ Hotel Stadt Tuttlingen oder gleichwertig.

3. Tag, Sigmaringen (53 km)
Vorbei an Beuron und am ehemaligen Frauenkloster Inzigkofen in die Hohenzollern-Metropole (Schloss, Ortsbild). Übernachtung im 3☼☼☼ Hotel Jägerhof oder gleichwertig.

4. Tag, Riedlingen (36 km)
Im nun breiteren Flusslauf der Donau durchs fruchtbare Alpenvorland vorbei an Sigmaringendorf und Mengen ans Tagesziel (bedeutendes Fachwerk, Ortsbild). Übernachtung im 3☼☼☼ Hotel Gudrun oder gleichwertig.

5. Tag, Ehingen (36 km)
Durch reiches Bauernland und saubere Orte ins Marchtal beziehungsweise Munderkingen (Ortsbild) und ans Tagesziel (FuZo, lebendiges Zentrum). Übernachtung im 4☼☼☼☼ Hotel Adler.

6. Tag, Ulm (42 km)
Durchs Blautal zur Benediktinerabtei Blaubeuren und weiter zum Blautopf, der als schönste Karstquelle Mitteleuropas gilt. Weiter ans Tagesziel nach Ulm. Übernachtung im 4☼☼☼Hotel Golden Tulip Parkhotel.

7. Tag, Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise per Bahn nach Schwenningen (circa Stunden-Takt) mit Umstieg in Donaueschingen. Radticket circa € 6,50 vor Ort.

IMPRESSIONEN

Bilder, Sehenswertes & weitere Informationen zum Radweg finden Sie hier.

Hinweis: Sie würden gerne an einem anderen Termin anreisen, bitte kontaktieren Sie uns!

TOURENKARTE

In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

location18location239location20location21

Ulm

Ulm ist eine Universitätsstadt in Baden-Württemberg und liegt an der Donau, am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb. Die Stadt hat über 120.000 Einwohner. Als berühmtester Sohn der Stadt gilt Albert Einstein, der 1879 hier geboren wurde.

Ehingen

Ehingen ist am Südrand der Mittleren Flächenalb am nördlichen Ufer der Donau in einer Flussschleife der Schmiech gelegen. Ehingen liegt außerdem an der Oberschwäbischen Barockstraße und der Deutschen Fachwerkstraße. Im Ständehaus am Marktplatz befindet sich heute darin das Amtsgericht. Schloss Mochental - ein Schloss im Renaissance-Stil.

Sigmaringen

Sigmaringen liegt an der Westroute der Oberschwäbischen Barockstraße und der Hohenzollernstraße. Bekannte Bauwerke sind das Schloss Sigmaringen (Hohenzollernschloss), die Hedinger Kirche, die Josefskapelle, etc.

PREISE

Pro Person Nebensaison Hochsaison
Doppelzimmer € 644,- € 662,-
Einzelzimmer € 796,- € 814,-
     
Zuschlag Halbpension (5x) + € 120,- + € 120,-
Zuschlag E-Bike + € 88,- + € 88,-

Nicht inklusive: teils Ortstaxen bis € 2,50 pro Person und Nacht.

Preise gültig, wenn Sie über unser Online-Formular buchen. Bei telefonischer/Mail-Buchung oder Buchung im Kundenlokal wird eine Bearbeitungsgebühr von € 6,- pro Person verrechnet.

LEISTUNGEN

  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Schwäbisches Spezialitätenmenü
  • Gepäckservice bis Ulm inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
  • Bahnrückfahrt nach Schwenningen
  • Leihrad + Satteltasche
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

IHRE HOTELS

Sie nächtigen in den genannten Häusern oder vereinzelt gleichwertig.

Villingen-Schwenningen: 4☼☼☼☼Hotels Holiday Inn oder Dormero

Tuttlingen3☼☼☼Hotel Stadt Tuttlingen

Sigmaringen: 3☼☼☼Hotel Jägerhof

Riedlingen: 3☼☼☼ Hotel Gudrun

Ehingen: 4☼☼☼Hotel Adler

Ulm: 4☼☼☼☼Hotels Golden Tulip

GASTRONOMIE

Frühstücksbuffet; bei Halbpension täglich 3-Gang-Wahlmenü im Hotel oder in nahen Restaurants.

PREISGARANTIE

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

--- IHR ANSPRECHPARTNER ---

Mergima Metbala
T:+43 (0)732 2080-4080

Reisefinder

Wohin möchten Sie reisen?