ab
€ 696,-

  • Devin Radler ©Donau Touristik Zupanc 8

TT 7: Genießertour durch drei Länder

ab € 696,- individuelle 9-Tage-Radreise mit Gepäckservice von Wien bis Budapest; 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet; Anreise jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 3. Mai bis 29. September 2019; Hotels der 3☼☼☼ und 4☼☼☼☼ Kategorie

DONAURADWEG: Genießertour durch drei Länder

ECHT DONAU TOURISTIK

  • Landschaftlich abwechslungsreich mit Nationalpark Donau-Auen, der ungarische Pforte und dem Donauknie.
  • Komfortable Hotels.
  • Tolle Einfahrt in die Magyaren-Metropole.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 696,- 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Gepäckservice, Leihrad und vieles mehr

TERMINE 2019

Anreise jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 3. Mai bis 29. September

Nebensaison: 28. Juni bis 31. August

Hochsaison: 3. Mai bis 23. Juni und 1. September bis 29. September

FAKTEN

  • Individuelle Radtour von Ort zu Ort
  • 358 km Rad, eben; 60 % asphaltiert; Rest hartgesandet oder Dammwege
  • 75 % autofreie Radwege, teils kurze Abschnitte auf Nebenstraßen

ROUTENVERLAUF

1. Tag, Anreise      
Nach Wien ins donaunahe 4☼☼☼☼ Hotel. Tiefgarage nahe dem Hotel.

2. Tag, Bratislava (68 km)      
Radausgabe beim Hotel. Durch den Nationalpark Donau-Auen über Orth ans Ziel. An Sonntagen Einladung zur Schifffahrt Wien - Bratislava mit dem Donau Touristik Linienschiff MS Kaiserin Elisabeth (3 Stunden).

3. Tag, Mosonmagyaróvár (50 km)      
Vorbei an der Schüttinsel in den Thermalbadeort.  

4. Tag, Györ (45 km)      
Richtung Hédervár, teils am idyllischen Donaudamm in die Barockstadt Györ (Raab).  

5. Tag, Komárno (56 km)     
Entlang der Raab zur Grenze. Auf schönen Uferwegen ins slowakische Zlatná und ins Festungsstädtchen.   

6. Tag, Štúrovo/Esztergom (55 km)      
Auf Dammwegen mit herrlichen Ausblicken ins Donaustädtchen.

7. Tag, Visegrád (25 km) 
Vormittags Besichtigung des Doms. Weiter per Rad in Richtung Donauknie ans Tagesziel (Königspalast, Hochburg, Salomon-Turm mit tollem Ausblick).

8. Tag, Budapest (59 km)      
Weiter durchs Donauknie nach Szentendre und per Rad fast autofrei ins Zentrum. 

9. Tag, Heimreise
Zusatznächte oder Rückreise nach Wien. Busrücktransfer am Freitag und Samstag (ab 9:30 h). Restliche Tage per Bahn. Mitnahme eigener Räder im Zuge der Busrückfahrt zum Aufpreis von € 32,- möglich oder in Eigenregie per Bahn.

IMPRESSIONEN

Bilder, Sehenswertes & weitere Informationen zum Radweg finden Sie hier.

TOURENKARTE

In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

Ihr Routenverlauf

location35location37location34location33location32location31location29location28location17

Visegrad

Visegrád ist eine Stadt im ungarischen Komitat Pest, ca. 40 Kilometer nördlich von Budapest an der Donau gelegen. Bekannt ist sie durch eine auf einem Bergkegel am Donauknie gelegene mittelalterliche Burg (im slawischen Sprachraum bedeutet više grad „hohe Burg“).

Budapest

Entdecken Sie die ungarische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten von der Margareteninsel bis hin zum Burgviertel.

Esztergom

Esztergom (deutsch Gran) ist eine Stadt in Nordungarn, an der Donau gelegen. Früher war sie die Hauptstadt Ungarns. Die Donau bildet hier die Grenze zur Slowakei, wo die Schwesterstadt Štúrovo liegt.

Komarno

Komárno ist eine Stadt in der Slowakei. Sie liegt an der Mündung der Waag in die Donau. Sehenswürdigkeiten: Überreste des Römerlagers Kalamanti, alte und neue Burg. Renaissancefestung aus dem 16. Jhdt und Befestigung vom Ende des 17. Jhdts.

Györ

Györ ist eine in linder Umgebung liegende, prachtvolle, vielfarbige Stadt auf halbem Weg zwischen Wien und Budapest, wo eine Reihe von architektonischen, kulturellen Werten mit den Werten der Natur miteinander verbunden werden.

Mosonmagyarovar

Mosonmagyaróvár liegt am Zusammenfluss der Wieselburger Donau und der Leitha, 15 km von der österreichischen und slowakischen Grenze entfernt. Die bestimmende touristische Anziehungskraft der Stadt ist das Thermalbad.

Bratislava

Die slowakische Hauptstadt kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Primatialpalast, Krönungskirche, barockes Rathaus, etc. aufwarten und ist eine Besichtigung wert.

Hainburg

Hainburg liegt an der Donau zwischen Wien und Bratislava, in unmittelbarer Nähe zur slowakischen Grenze. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Nationalpark Donau-Auen, der Schlossberg und das Stadtzentrum.

Wien

Die "Musikhauptstadt der Welt" (Frank Sinatra), deren Beschreibung diesen Rahmen sprengt.

PREISE

Pro Person Nebensaison Hochsaison
Doppelzimmer € 696,- € 743,-
Einzelzimmer € 890,- € 937,-
     
Zuschlag Halbpension (7 x) + € 135,- + € 135,-
Zuschlag E-Bike (nur bei Rückreise Fr & Sa) + € 82,- + € 82,-

Nicht inklusive:
teils Ortstaxe und diverse Fährfahrten á circa € 2,-, Tiefgaragenkosten in Wien für jeden weiteren Tag + € 7,- pro PKW (falls avisiert).

LEISTUNGEN

  • 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Tiefgarage in Wien (unbewacht)
  • Gepäckservice bis Budapest inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
  • Hop-on-Hop-off Rundfahrt Wien
  • 1 x typisch ungarisches 3-Gang-Abendessen in Györ inklusive 1 Glas Wein
  • Eintritt Festung Monostor/Komárom
  • Eintritt Dom in Esztergom (Krypta und Schatzkammer)
  • Rücktransfer Budapest - Wien
  • Leihrad + Satteltasche
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

EMPFEHLENSWERTE ZUSATZNÄCHTE

Hotels und Preise für Zusatznächte entnehmen Sie bitte hier.

ERMÄSSIGUNGEN

Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

IHRE HOTELS

Sie nächtigen vorwiegend in den genannten Häusern oder gleichwertig.

GASTRONOMIE

Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück. Bei Buchung Halbpension 3-Gang-Abendessen mit Hauptgericht zur Wahl. 

UNSERE LEIHRÄDER

Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittbremse sind Standard.

Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

UNSERE TIPPS

Individuelle Fluganreise nach Budapest. Sehr gute Busverbindung vom Flughafen in die Innenstadt und Bustransfer nach Wien vor Beginn der Radtour (Freitag und Samstag).

PREISGARANTIE

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

--- IHR ANSPRECHPARTNER ---

Iryna Severyn
T:+43 (0)732 2080-4090