Reisesuche

Saaleradweg

Natur, Kultur und Genuss


Der circa 400 km lange Saaleradweg ist einheitlich und in beiden Richtungen markiert und bietet GPS-Daten für den gesamten Routenverlauf. Ab Saalfeld – dem Beginn unserer individuellen Radwoche – ist der Wegverlauf eben und verläuft zum großen Teil abseits des Autoverkehrs auf autofreien Radwegen. Obwohl in Deutschland vergleichsweise wenig bekannt ist dieser Radfernweg aufgrund der hügeligen Landschaft, den weiten Augebieten im Elbe-Mündungsbereich nahe Magdeburg sowie der schon 1981 zum Naturschutzgebiet erklärten Uhlstädter Heide ein abwechslungsreiches Urlaubserlebnis.

Prächtige Schlösser wie Weißenfels oder Heidecksburg, bedeutende Sakralbauten wie der Naumburg oder Merseburg und sowie romantische Weinhänge sind weitere Pluspunkte.


Sehenswertes


Mehr Details per Klick auf das Bild ersichtlich!

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise