TT 49: Mitten durch die Lüneburger Heide


Radreise von einem Hotel aus - 6-Tage-Radreise vom 4☼☼☼☼ Hotel Sellhorn aus - 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs und Leihrad

Überblick
Termine 2020

Anreise jeden Sonntag, Montag und Dienstag von 12. April bis 18. Oktober

Nebensaison: 12. April bis 23. Juni und 4. bis 18. Oktober

Hochsaison: 28. Juni bis 29. September

Fakten
  • 118-141 km Rad
  • 70 % hartgesandete Radwege, 30 % Nebenstraßen
  • gute Markierung, die eine Routenbeschreibung erfordert

Die Heide ist auch außerhalb der Blütezeit (Mitte August bis Mitte September) durch die Weite des Blicks und die Einsamkeit sehenswert. Der Namensgeber Lüneburg ist vom größten Heidegebiet Mitteleuropas weit entfernt. Hier radeln Sie bereits ab Hotel durch dieses Naturjuwel!

Bitte Beachten

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Tourenbesonderheiten
  • Fitness
  • Radwege
  • TOP-Naturerlebnis
Route
1. Tag, Anreise

Nach Hanstedt in der Lüneburger Heide, 40 km südlich von Hamburg-Zentrum. Unsere Leihräder sind in der Hotelgarage bereitgestellt; unbewachter Parkplatz beim Hotel (Garage gegen Aufpreis).

2. Tag, Behringer Heide (44 km)

Heute radeln Sie durch das Naturschutzgebiet nach Behringen zum Verrückten Haus. Über Totengrund, einem wunderbaren Talkessel, ins romantische Wilsede (historischer Schafstall, Heidemuseum); zurück. Aktivtour: Abstecher über Schneverdingen (Pietzmoor) nach Behringen (+ 23 km).

3. Tag, Hamburg

In nur 58 Minuten sind Sie mit Bus und Bahn (circa Stunden-Takt) im Zentrum der Hansemetropole (Aufpreis circa € 15,- inklusive Hamburg-Ticket vor Ort); konkrete Tipps zur Besichtigung.

4. Tag, Töpsheide (27 km)

Autofrei und mit herrlichen Blicken über die Töpsheide nach Wesel und Undeloh (Holzkirche 12. Jahrhundert); zurück über Ollsen; Abstecher ins Hanstedter Waldbad.

5. Tag, Seevequelle/Nordheide (47 km)

Durch idyllische Naturparkgemeinden, über Schätzendorf nach Wehlen und zur einsamen Seevequelle. Der kleine See ist von Seerosen gesäumt und liegt mitten in der Heide. Zurück über Schierhorn. Abkürzung mittels Heide-Shuttle ab circa Juli möglich (gratis).

6. Tag, Heimreise

Nach dem Frühstück.

Preise & Leistung
Preise pro Person
  • Doppelzimmer | Frühstück - - - 6 Tage
    • 04.10. - 18.10.2020 | A - Nebensaison
      € 438,- Anreise Mo, Di, So
  • Doppelzimmer | Halbpension - - - 6 Tage
    • 04.10. - 18.10.2020 | A - Nebensaison
      € 548,- Anreise Mo, Di, So
  • Einzelzimmer | Frühstück - - - 6 Tage
    • 04.10. - 18.10.2020 | A - Nebensaison
      € 580,- Anreise Mo, Di, So
  • Einzelzimmer | Halbpension - - - 6 Tage
    • 04.10. - 18.10.2020 | A - Nebensaison
      € 690,- Anreise Mo, Di, So
Info

E-Bike ab circa € 20,- pro Tag vor Ort (Reservierung vor Anreise im Hotel erforderlich)

Leistungen
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs
  • Leih-Badetasche mit Mantel und Saunatuch
  • ausführliche Routenbeschreibung mit konkreten Tagestouren, welche Ihnen bei der Fülle an Radwegen kreuz und quer durch die Heide wertvolle Dienste leistet
  • Leihrad + Satteltasche
  • genaues Kartenmaterial
  • 7-Tage-Servicetelefon
Ermäßigungen
  • Kinder
    • 100 % bis 6 Jahre bei Anreise Mo, Di, So von 12.04. - 18.10.2020
    • 50 % bis 11 Jahre bei Anreise Mo, Di, So von 12.04. - 18.10.2020
    • 25 % bis 15 Jahre bei Anreise Mo, Di, So von 12.04. - 18.10.2020
  • Gruppenrabatt
    • 2 % ab 5 Personen bei Anreise Mo, Di, So von 12.04. - 18.10.2020
    • 3 % ab 10 Personen bei Anreise Mo, Di, So von 12.04. - 18.10.2020
    • 5 % ab 15 Personen bei Anreise Mo, Di, So von 12.04. - 18.10.2020
Gastronomie

Frühstücksbuffet; bei Buchung Halbpension täglich 4-Gang-Abendmenü. Das Restaurant ist in der ganzen Region als Gourmettreff bekannt. Optisch, geschmacklich und von der Auswahl her Spitze! Kurzum - ein richtiges 1st-Class-Hotel mit der persönlichen Umsorge der Gastgeberfamilie!