In Eichstätt zum Jahreswechsel


Städtereise nach Eichstätt - inklusive 3 x Übernachtung mit Frühstück, 2 x 3-Gang-Abendessen, 7-Gang-Silvestermenü, geführter Stadtrundgang und vieles mehr

Überblick
Echt Donau Touristik

Verbringen Sie vier besondere Tage in der Barockstadt Eichstätt und erleben Sie stilvoll den Jahreswechsel mit einem kulinarischen Höhepunkt am Silvesterabend. 

Termin 2020/21

Mittwoch, 30. Dezember bis Samstag, 2. Jänner

Bitte beachten

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Route
Mittwoch, 30. Dezember

Individuelle Anreise nach Eichstätt. Kostenfreier Parkplatz je nach Verfügbarkeit direkt beim Hotel. 3-Gang-Abendessen im Hotelrestaurant.

Donnerstag, 31. Dezember

Führung Residenz und geführter Stadtrundgang Eichstätt. Am Abend Silvestermenü sowie 1 Glas Sekt um Mitternacht.

Freitag, 1. Jänner

Gemütlicher Neujahrsbrunch. Entspannen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich bzw. individueller Stadtbummel. 3-Gang-Abendessen.

Samstag, 2. Jänner

Heimreise nach dem Frühstück.

Preise & Leistung
Preise pro Person
  • Doppelzimmer | Halbpension - 4 Tage
    • 30.12.2020 | A - Hochsaison
      € 366,- Anreise Mi
  • Einzelzimmer | Halbpension - 4 Tage
    • 30.12.2020 | A - Hochsaison
      € 472,- Anreise Mi
Leistungen
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendessen
  • 7-Gang-Silvestermenü sowie 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • geführter Stadtrundgang
  • Führung Residenz
  • Benutzung des Wellnessbereichs
Stornobedingungen

Bis 20 Tage vor Reiseantritt 30 %; ab 19 Tage bis 10 Tage vor Anreise 60 %; ab 9 Tage vor Anreise oder später 100 % des Reisepreises.

Info
Eichstätt

In Eichstätt schlagen die Herzen Kulturbegeisterter höher: Die Universitätsstadt rühmt sich eines barocken und geschlossenen Stadtbilds. Das barocke Ambiente Eichstätts gilt als Erbe der fürstbischöflichen Baumeister, strahlt lustvolle Lebensfreude aus und begeistert mit meisterhaften Bauten und Plätzen. Der Kreuzgang im Domkomplex gilt laut Dehio und vielen mehr als "glänzendste Leistung der Spätgotik im deutschen Sprachraum".

Sehenswertes
  • Eichstätter Dom
    In der Kathedralkirche können zahlreiche Kunstwerke und verschiedene Baustile besichtigt werden. Derzeit kann der Kreuzgang und das Mortuarium kostenlos besichtigt werden.
  • Fürstbischöfliche Residenz
    Neben dem Dom befindet sich die sogenannte Residenz. Im Inneren kann unter anderem der Spiegelsaal und das Prunk-Treppenhaus besichtigt werden. Der Eintritt für diese Sehenswürdigkeit ist inkludiert.
  • Diözesanmuseum
    Wer sich für die Geschichte des Bistums, seine Persönlichkeiten und christliche Kunst interessiert, wird im Diözesanmuseum mit zwölf Ausstellungsräumen fündig. Besonders faszinierend sind die Gewänder des heiligen Willibald, dessen Gebeine sich im Eichstätter Dom befinden.
Preisgarantie

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!