TT 46: Das Flair des Großbürgertums


Radreise von einem Hotel aus - individuelle 8-Tage-Radreise vom 4☼☼☼☼Ringhotel Villa Margarete in Waren aus - 7 x Übernachtung mit Halbpension inklusive Leihrad, Eintritt Müritzeum und vieles mehr

Überblick
Termine 2020

Anreise jeden Sonntag und Montag von 19. April bis 19. Oktober

Nebensaison: 19. April bis 4. Mai und 27. September bis 19. Oktober

Hochsaison: 10. Mai bis 21. September

Kundenfreundliche Stornobedingungen

Coronabedingt können sich die Gegebenheiten für Ihren Urlaub rasch ändern.
Daher bieten wir Ihnen für Ihre Winterkreuzfahrten 2020 und Reisen 2021 eine KOSTENFREIE STORNIERUNG bis 17 Tage vor Anreise. Details finden Sie hier.

Fakten
  • 219 km Rad, 75-150 Schiffminuten
  • leicht hügelige, gut markierte Radrouten
BITTE BEACHTEN

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Tourenbesonderheiten
  • Fitness
  • Radwege
  • Natur
Route
1. Tag, Anreise

Nach Waren an der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee. Leihräder (falls gebucht) erwarten Sie im Hotel. Parkplatz € 7,- pro PKW und Aufenthalt (vor Ort).

2. Tag, Westliche Müritz (32 km)

Zwischen Kölpinsee und Müritz nahe dem See nach Röbel - auch bekannt als die "bunte Stadt am kleinen Meer". Eventuell zurück per Linienschiff (€ 17,- vor Ort).

3. Tag, Östliche Müritz (45 km)

Vorbei an kleinen Seen zum Aussichtsturm Schnackenburg; sehr schön am Ostufer der Müritz nach Rechlin. Zurück durch das Naturschutzgebiet.

4. Tag, Malchow (58 km)

Nach Kamerun und Klink; zum Kölpin- und zum Fleesensee sowie in den alten Handelsort Malchow mit unverwechselbarem Charme und bekannter Drehbrücke; zurück.

5. Tag, Torgelower See (32 km)

Leicht hügelig per Rad nach Torgelow und entlang des Torgelower Sees nach Groß Gievitz; zurück am Falkenhäger Bruch.

6. Tag, Nationalpark-Tour (44 km Rad, 75 Schiffminuten)

Per Linienschiff nach Röbel (€ 17,- vor Ort); Radtour nach Rechlin und durch den Nationalpark zurück.

7. Tag, Waren (8 km)

Der Besuch des Müritzeums und die Seepromenade mit den vielen Cafés zeigen Ihnen am letzten Urlaubstag die Schönheit Ihres Ferienortes.

8. Tag, Heimreise

Nach dem Frühstück.

Preise & Leistung
Leistungen
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs
  • Eintritt Müritzeum in Waren
  • Leihrad + Satteltasche
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon
Gastronomie

Täglich Frühstücksbuffet. Im ausgezeichneten Restaurant erwarten Sie ein Abendessen "Mecklenburger Art" mit original Mecklenburger Kranichwasser am Anreisetag, ein 4-Gang-Schlemmermenü sowie 3-Gang-Wahlmenüs an fünf Abenden.