Silvester im Thermenhotel - Chiemsee/Oberbayern


Städtereise nach Bad Endorf - inklusive 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Eintritt Chiemgau Therme und vieles mehr.

Überblick
Termin 2020/21

Mittwoch, 30 Dezember bis Samstag, 2. Jänner

Bitte beachten

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Route
Mittwoch, 30. Dezember

Individuelle Anreise nach Bad Endorf in das Hotel Ströbinger Hof. Parkplatz beim Hotel (je Verfügbarkeit).

Donnerstag, 31. Dezember

Entspannen Sie in der Chiemgau Therme. Mittagsimbiss. Abends Silvestergala im Hotel. 

Freitag, 1. Jänner

Neujahrsfrühstück. Mittagsimbiss im Hotel. Thermenbesuch oder Ausflug per Schiff (zahlbar vor Ort) zum Schloss Herrenchiemsee und zur Insel Frauenchiemsee mit Kloster.

Samstag, 2. Jänner

Heimreise nach dem Frühstück oder erneut Nutzung der Thermen und Saunalandschaft. 

Preise & Leistung
Preise pro Person
  • Doppelzimmer | lt. Angebot - 5 Tage
    • 30.12.2020 | Wintersaison
      € 464,- Anreise Mi
  • Einzelzimmer | lt. Angebot - 5 Tage
    • 30.12.2020 | Wintersaison
      € 532,- Anreise Mi
Leistungen
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Mittagsimbiss und 2 x 4-Gang-Wahlmenü am Abend
  • Silvestergala mit 6-Gang-Menü und Sektempfang
  • Täglich in die Chiemgau Therme (auch am Abreisetag)
  • Leihbademantel, Badetuch, Badetasche, Slipper
Nicht inklusive

Kurtaxe € 1,50 pro Person pro Nacht

Stornobedingungen

Bis 20 Tage vor Reiseantritt 30%; ab 19 Tage bis 10 Tage vor Anreise 60%; ab 9 Tage vor Anreise oder später 100% des Reisepreises.

Gastronomie

Täglich großzügiges Frühstücksbuffet. Mittagsimbiss und am Abend 4-Gang-Wahlmenü beziehungsweise Silvestergala mit 6-Gang-Menü und Sektempfang. 

Info
Wir empfehlen Ihnen den Besuch von folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Schloss Herrenchiemsee
    Die weltweit wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Region Chiemsee-Alpenland ist das Schloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel. Erbaut von König Ludiwg II. nach dem Vorbild von Versailles, beherbergt es prächtige Wandgemälde des Barock. Hier wurde 1948 beim Verfassungskonvent das Fundament für das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland festgelegt.
  • Fraueninsel Chiemsee
    Von besonderem Reiz ist auch die Fraueninsel im Chiemsee, ein Kleinod ohne Verkehrslärm. Als "Insel der Maler" bezeichnet, ist sie mit ihren ungefähr 230 Bewohnern eine der ältesten Künstlerkolonien Europas. Freilicht-Malern wie Max Haushofer und Schriftstellern wie Ludwig Ganghofer und Ludwig Thoma diente die Insel als stilles Refugium.
  • Kloster Seeon
    Das Kloster ist heute eines der schönsten historischen Ensembles im Chiemgau mit romantischen, gotischen und barocken Elementen. Die besondere Lage auf der Insel des Naturschutzgebietes im Klostersee macht einen besonderen Reiz aus. Für Kunstliebhaber ist die ehemalige Klosterkirche St. Lambert mit den Renaissance-Fresken, dem Kreuzgang und die sich in unmittelbarer Nähe befindende Nebenkirche St. Walburgis mit den 2005 restaurierten Freksen aus dem späten 16. Jahrhundert ein wahres Erlebnis.
Bad Endorf

Bad Endorf liegt im oberbayerischen Landkreis Rosenheim etwa 15 Kilometer nordöstlich von Rosenheim und circa 10 Kilometer vom Chiemsee. Der Markt wurde staatlich als Heilbad anerkannt. Mit dem Simssee, Langbürgner See, Schloßsee, Pelhamer See und noch knapp einem Dutzend kleinerer Seen gehört Bad Endorf zu den seenreichsten Gemeinden Bayerns.

Preisgarantie

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!