Reisesuche

TT 12: 3-Center Tour Elbe/Sächsische Schweiz


Radreise am Elberadweg - individueller Fahrradurlaub mit Gepäcktransport von Bad Schandau bis Meißen - 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet. Genügend Zeit für die kulturellen Schätzen von Dresden und Meißen.

Überblick
Echt Donau Touristik
  • Gemütliche Tagesetappen und ausgezeichnete Hotels, die zu den besten in den jeweiligen Übernachtungsorten zählen.
  • Genügend Zeit für die kulturellen Schätze von Dresden und Meißen.
  • Den landschaftlich schönsten Teil des Elblandes von den Nationalparks Böhmische und Sächsische Schweiz bis zu den Weinhängen bei Meißen durchfahren.
Termine 2022

Anreise donnerstags und freitags von 13. Mai bis 2. September

Nebensaison: 13. Mai, 30. Juni bis 1. Juli und 1. September bis 2. September

Hochsaison: 19. Mai bis 24. Juni, 7. Juli bis 14. Juli und 5. August bis 26. August

Tour
  • 216 km Rad, 28 Bahnminuten
  • 90 % Radwege
Bitte beachten

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich vorab hinsichtlich der aktuellen Maßnahmen und Angebotsänderungen (zum Beispiel geänderte Öffnungszeiten in Hotelrestaurants) zu informieren.

Tourenbesonderheiten
  • Fitness
  • Qualität der Radwege
Route
1. Tag, Anreise:

Nach Bad Schandau, die kleine Kurstadt im Herzen der Sächsischen Schweiz. Ihr Leihrad steht im Hotel für Sie bereit. Übernachtung im 4☼☼☼☼Hotel Elbresidenz.

2. Tag, Nationalpark Sächsische Schweiz (44 km Rad, 3,5 km Spazierweg)

Zur deutsch-tschechischen Grenze in den Nationalpark; Spaziergang durch die beeindruckende Edmundsklamm (eventuell mit Bootsfahrt 45 Minuten); weiter per Rad nach Tetschen (Schloss mit Rosengarten); zurück. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag, Dresden (50 km)

Zur Fähre nach Königstein, vorbei an der beeindruckenden Bastei. Weiter nach Elbflorenz, wie Dresden bereits seit dem 19. Jahrhundert genannt wird. Übernachtung im 4☼☼☼☼Hotel Maritim.

4. Tag, Besichtigung Schloss Pillnitz und Dresden (32 km)

Vorbei am „Blauen Wunder“ Loschwitzer Brücke ins nahe Pillnitz (Uferwechsel per Fähre circa € 1,50 vor Ort) zum prächtigen Schloss von König August dem Starken. Zurück nach Dresden. Mit Ihrem Hop-on Hop-off Ticket (inklusive) erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Semperoper und vieles mehr problemlos. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag, Moritzburg & Meißen (34 km Rad, 28 Bahnminuten)

Mit dem Rad bis Radebeul, per Lößnitzdackel nach Moritzburg. Zeit zur ausgiebigen Besichtigung des prächtigen Schlosses mit weitläufigem Park. Über Coswig zurück an die Elbe, vorbei an den Schlössern Gauernitz und Scharfenberg ins nahe Meißen. Übernachtung im 4☼☼☼☼Hotel Goldener Löwe.

6. Tag, Riesa (56 km)

Am rechten Elbufer radeln Sie vorbei an Weinhängen und Schloss Seußnitz nach Riesa (schöner Stadtpark); zurück am linken Elbufer vorbei am Schloss zu Hirschstein nach Meißen. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag, Heimreise

Per Bahn nach Bad Schandau (Regionalzug, ohne Umstieg; Radticket vor Ort).


Preise & Leistung
Leistungen
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Parkplatz im Parkhaus Bad Schandau
  • Willkommensmenü in Bad Schandau
  • Eintritt Toskana Therme Bad Schandau
  • Transportpauschale von Ort zu Ort bis Meißen inklusive Haftung bis € 700,- pro Person sowie Leihrad + Satteltasche
  • Eintritt Schloss Pillnitz inklusive Park
  • Hop-on Hop-off Ticket Dresden
  • Fahrt mit dem Lößnitzdackel inklusive Rad
  • Eintritt Schloss Moritzburg
  • Rückfahrt per Bahn
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • GPS-Daten der Route auf Wunsch
  • 7-Tage-Servicetelefon
Nicht inklusive

teils Ortstaxen bis € 3,- pro Person und Nacht, Bootsfahrt Edmundsklamm, diverse Fährfahrten.

Bahnpaket

Buchen Sie um € 116,- pro Person (hin und zurück) eine günstige Bahnan- und -rückreise von ganz Deutschland;
Bahnreise-Pakete für Elbe-Radtouren sind mit Zug- und Reisetagbindung sowie ausnahmslos in Fernverkehrszügen (IC, ICE, EC/2. Klasse) gültig.

Ausfertigung: Die Bahnabteilung bucht für Sie eine entsprechende Verbindung. Bitte geben Sie Ihre Wunschverbindung bis spätestens 10 Wochen vor Anreise bekannt.

Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich. Ihre Fahrkarten werden auf eine Ticketnummer gebucht, diese erhalten Sie circa 2 Wochen vor Anreise (sofern bezahlt) per E-Mail inklusive Druckanleitung übermittelt. Der Ausdruck ist sodann bei den DB-Ticketautomaten in (fast) allen Bahnhöfen möglich.

Gegen einen Porto-/Ausfertigungsbeitrag von € 15,- senden wir Ihnen auf Wunsch Ihre ausgedruckten Fahrkarten zu. Stornobedingungen siehe www.bahn.donau-reisen.at.

Info
Unsere Leihräder
Sehenswertes

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise