Reisesuche

Corona Virus

Allgemeine Informationen

Wir verfolgen laufend die Entwicklungen der Corona-Fallzahlen um bestmöglich darauf reagieren zu können, da für uns in erster Linie die Gesundheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter als Ziel gilt. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Informationen zusammengefasst. Zusätzlich haben wir die häufigsten Fragen und Antworten zu Ihrer Urlaubsplanung hier zusammengefasst.

UNSER KUNDENFREUNDLICHES VERHALTEN

1. Radurlaube Distanztouren und Sternradreisen
Alle Radurlaube 2021 aus unserem Angebot können aktuell gebucht werden. Um sich Ihren Wunschtermin und -hotels zu sichern, ist eine frühzeitige Buchung von Vorteil. Sollte eine Durchführung nicht möglich sein oder sollten sich kurzfristig Änderungen ergeben, so werden Sie automatisch von uns informiert.

Wenn es zu einer verkürzten Saison oder geänderte Leistungen kommen sollte, ist dies direkt bei der jeweiligen Tour vermerkt. Bitte beachten Sie die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19, wie das Tragen von FFP2-Maske, Abstandsregeln uvm. der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer.

Unsere ausgewählten Partnerbetriebe sind sehr auf sichere Hygieneschutzmaßnahmen bedacht. Gegebenenfalls müssen Leistungen der aktuellen Situation angepasst werden (zum Beispiel wird das Frühstück am Tisch serviert, kein Barbetrieb, nur eine beschränkte Anzahl von Personen an einem Tisch, eingeschränkter Wellnessbereich etc.). Aktuell ändern sich die Corona-Vorschriften/Präventionsmaßnahmen in sehr kurzen zeitlichen Abständen, sodass es ratsam ist sich, über die aktuellen Gegebenheiten im jeweiligen Hotel laut Ihrer Hotelliste, direkt auf deren Website oder telefonisch zu erkundigen.

2. Kundenfreundliche Umbuchungs- & Stornobedingungen
Coronabedingt können sich die Gegebenheiten für Ihren Urlaub rasch ändern. Daher bieten wir Ihnen für Ihre Reisen 2021 eine KUNDENFREUNDLICHE STORNIERUNG bis 17 Tage vor Anreise an. Es ist lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 35,- pro Person zu bezahlen. Details finden Sie HIER.
Stornierungen auf Ihren Wunsch sind schriftlich (per E-Mail/Brief) oder telefonisch möglich.

Des Weiteren gilt, sollte ein Reiseziel als Risikogebiet eingestuft werden, werden wir die Reisen in dieser Destination kostenlos stornieren.
Buchungsänderungen sind bis 5 Tagen vor Reiseantritt möglich und bedingen einer einmaligen Umbuchungsgebühr von € 25- bzw. ab 10 Tage vor Anreise € 50,- pro Buchung.

3. Aktuelle Büro-Situation
Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 19:00 Uhr und Freitag 8:00 - 18:00 Uhr für Sie erreichbar. Eventuelle Anfragen können Sie uns auch direkt perE-Mail senden. Unsere Kunden Infostelle Linz/Donau (nahe Pfarrplatz) hat von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

4. Informationen für Kreuzfahrten
4.1. Kreuzfahrten 2021
Für Informationen über die Sommerkreuzfahrten 2021 bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren primadonna[at]donautouristik.com. Bitte beachten Sie unsere kundenfreundlichen Stornobedingen. Wir informieren Sie gesondert per E-Mail UND per Brief über eine mögliche Änderung Ihrer Reise zumindest 3 Wochen vor Anreise.

4.2. Maßnahmen an Bord der MS Primadonna
Die Vorkehrungen an Bord reichen von erhöhten Desinfektionsmaßnahmen bis zur Kontrolle und Umsetzung der 3G Regel.
Das Tragen eines Mund- und Nasenschutz beim Check-in ist verpflichtend. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr. Alle Vorsorgemaßnahmen im Detail finden Sie HIER!

5. Sonderregelung Partnertouren
Für Radurlaube, welche wir mit Partnerbüros vor Ort veranstalten gelten naturgemäß gesonderte Stornobedingungen. Bitte fragen Sie per E-Mail: info@radferien.com

6. Neubuchungen Radurlaube (Eigentouren der Donau Touristik)
Wir werden Sie laufend über eventuelle Neuerungen auf unserer Homepage bzw. per E-Mail/telefonisch informieren.

Generell: E-Mailanfragen richten Sie bitte an Ihre bisherige Betreuer/In.

Stand Juli 2021

Fragen und Antworten zu Ihrer Urlaubsplanung 2021

Sie möchten für dieses Jahr eine Reise buchen, sind sich aber nicht sicher, ob dies aufgrund der Corona Pandemie überhaupt möglich ist? Verstehen wir!

Deshalb haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Radreisen und Donau-Kreuzfahrten in Corona-Zeiten zusammengefasst.

Wenn Ihre Frage nicht dabei ist, dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

1. Kann ich trotz der Covid-19-Pandemie eine Rad- oder Schiffreise buchen?


Insbesondere Radreisen sind in diesen Zeiten eine hervorragende Option an der frischen Luft der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Um sorgenfreies Reisen auch am Schiff zu ermöglichen, haben wir auf unserem Kreuzfahrtschiff der MS Primadonna ein umfassendes Hygienekonzept erstellt. Im Jahr 2020 waren besonders Radkreuzfahrten bei unseren Kunden beliebt. Diese Reiseart bietet eine ausgewogene Kombination von Entspannung und Aktivität in der Natur!

2. Sind Rad- und Schiffsreisen sichere Reiseformen in der Pandemie-Zeit?


Bei Radreisen sind Sie individuell in der freien Natur abseits der Massen unterwegs. Sie bestimmen selbst, was Sie während der Radtour besichtigen und wo Sie Pause machen.

Auch bei unseren Donau-Kreuzfahrten ist Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden unser oberstes Gebot! Deshalb haben wir unsere Abläufe an die aktuelle Situation angepasst und umfangreiche Schutzmaßnahmen aufgestellt.

3. Kann ich meine Reise kostenfrei stornieren, wenn es für die Urlaubsregion eine Reisewarnung gibt?


Wenn es für den Urlaubsort eine Reisewarnung gibt, ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Dies muss von behördlicher Seite festgestellt werden. Ist dies der Fall, bekommen Sie die getätigte Zahlung vollständig zurücküberwiesen.
Siehe dazu auch unsere kundenfreundlichen Stornobedingungen

4. Kann es zu Änderungen des Reiseverlaufs oder Leistungseinschränkungen kommen?


Bei Einschränkungen versuchen wir den Reiserverlauf so rasch wie möglich anzupassen. Aufgrund von regionaler Gegebenheiten kann es vorkommen, dass in den Unterkünften und Gaststätten die Leistungen der aktuellen Situation angepasst werden. Bitte informieren Sie sich auf der Website des Hotels über Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend Hotelinfrastruktur und Verpflegung.  

5. Wenn ich einen Stornoschutz dazu buche, kann ich kostenfrei zurücktreten, wenn ich COVID-19 habe?


Wir bieten unterschiedliche Haftungsübernahmen an. Bei einer COVID-19 Erkrankung können Sie entweder mit oder ohne ärztlicher Bestätigung (je nach Stornoschutz) kostenfrei zurücktreten. Informationen dazu finden Sie hier.

7. Welche Sicherheitsvorkehrungen werden auf einer Rad- & Schiffsreise getroffen?


Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit ist unsere oberste Priorität. Um dies sicherzustellen haben wir umfangreiche Maßnahmen festgelegt:

 

Beachten Sie besonders unser umfangreiches Hygienekonzept auf der MS Primadonna.

8. Neugierig, wie eine Donaukreuzfahrt in Zeiten von Corona abläuft?


Im Video der 1. Donau-Kreuzfahrt der Saison 2020 mit der MS Primadonna können Sie sich einen Eindruck verschaffen!

Was sagen unsere Kunden, die 2020 Rad- und Schiffreisen unternommen haben? 

Zu den Rückmeldungen geht es hier!

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise