MS KAISERIN ELISABETH

 

ABSAGEN AUSFLUGSSCHIFFFAHRT 2020 mit unserer MS KAISERIN ELISABETH

Aufgrund der CoVID19 Verordnungen der Bundesregierung für die Großschifffahrt in Österreich und laut mündlicher Auskunft der zuständigen Stellen, dass keine Aussicht auf Lockerung besteht -  müssen wir leider alle Tagesschifffahrten mit unserer MS Kaiserin Elisabeth für heuer einstellen bzw. stornieren. Dazu kommen die nahezu wöchentlich wechselnden Bestimmungen in der Slowakei im Hinblick auf Schutzmaßnahmen wie Maskenpflicht und Reiseeinschränkungen. 

Damit geht für uns eine Ära von 17 vollen Jahren Donauschifffahrt und 700.000 durchwegs sehr zufriedenen Tagesgästen bei einer Durchschnittsfrequenz von 313 Personen pro Tag  früher als geplant zu Ende.  

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und allen Stammkunden für die jahrelange Treue zu unserer MS Kaisern Elisabeth. Wir hoffen, Sie künftig an Bord unseres 4****Sup. Kreuzfahrtschiffe MS Primadonna im heurigen und im nächsten Jahr bzw. dem 3***Kreuzfahrtschiff MS Esmeralda ab 2021 oder auch bei einer unserer über 200 individuellen Radreisen quer durch Europa begrüßen zu dürfen und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Ihr
Komm. Rat Manfred Traunmüller
Eigentümer der Donau Touristik