ab
€ 662,-

  • ©Manuel Schoenfeld-Fotolia.com

Gemütliche Bodensee-Radwoche ab Bregenz

7-Tage Radurlaub am Bodensee ab € 662,- inklusive Frühstück, ÖBB-Bahnfahrt nach Bregenz, Gepäckservice, Erlebnisgutscheinheft und vieles mehr - Tägliche Anreise von 10. April bis 11. Oktober 2020

BODENSEE-RADWEG AB BREGENZ

Drei Länder - ein See! Eben und autofrei radeln Sie vorwiegend in Ufernähe rund um das "Schwäbische Meer". Verbinden Sie täglich circa 4 Stunden gemütliches Radfahren mit erholsamen Stunden in den Strandbädern oder sehenswerten Ferienorten am See.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 662,- / 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Gepäckservice, Bodensee-Erlebnisgutscheinheft und vieles mehr

ERMÄSSIGUNG FÜR OÖN-CARD MITGLIEDER!

 

TERMINE 2020

Täglich von 10. April bis 11. Oktober 

Sparsaison: 14. bis 30. April und 1. bis 11. Oktober

Nebensaison:
10. bis 13. April, 1. bis 14. Mai, 15. bis 25. Juni und 31. August bis 30. September

Hochsaison: 15. Mai bis 14. Juni und 26. Juni bis 30. August

FAKTEN

  • 288 km Rad, 15 Fährminuten
  • 90 % Radweg; 10 % Ortsdurchfahrten und Nebenstraßen, einheitlich markiert; eben; zu 88 % abseits des Autoverkehrs

ROUTENVERLAUF

1. Tag, Anreise
Komfortable ÖBB-Bahnanreise nach Bregenz. Von 22. Juli bis 23. August Übernachtung aufgrund der Festspielzeit zum Teil in den Umgebungsorten Hard, Wolfurt oder Dornbirn.

2. Tag, Arbon/Egnach (42 km)
Durch das Naturschutzgebiet Altenrhein am Schweizer Ufer über Staad ans Tagesziel.

3. Tag, Rielasingen/Singen (63 km)
Am Weg passieren Sie schöne Parks und (Gratis-) Strandbäder; den Untersee entlang ans Tagesziel.

4. Tag, Schaffhausen und Rheinfall (55 km)
In die Uhrmacherstadt (Kastell Munot) und zu Europas größtem Wasserfall.  Zurück am selben Weg. Übernachtung wie am Vortag.  

5. Tag, Konstanz/Kreuzlingen (45 km)
Über die Halbinsel Höri nach Radolfzell. Weiter zur Insel Reichenau und ans Tagesziel.

6. Tag, Friedrichshafen (48 km Rad, 15 Fährminuten)
Den See entlang zur Blumeninsel Mainau; ab Wallhausen per Fähre nach Überlingen und per Rad nach Birnau sowie ans Tagesziel.

7. Tag, Bregenz (35 km)
Durchs Naturschutzgebiet Argenmündung nach Lindau und zurück ins Festspielstädtchen. Gepäckzustellung garantiert bis 17 Uhr und Bahn-Rückreise.

IMPRESSIONEN

Bilder, Sehenswertes & weitere Informationen zum Radweg finden Sie hier.

TOURENKARTE

In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

location55location164location45location44location48location46location52location51

Kreuzlingen

Kreuzlingen ist die größte Schweizer Stadt am Bodensee. Auf dem Gemeindegebiet gibt es heute noch neun Gebäude, die als Schloss oder Burg bezeichnet werden: Schloss Ebersberg, Schloss Brunegg, Schloss Seeburg, Felsenburg und Felsenschlössli, usw.

Egnach

Die politische Gemeinde Egnach liegt am Ufer des Bodensees, zwischen Arbon und Romanshorn.

Rielasingen

Rielasingen liegt inmitten der Hegau-Vulkane im Norden und der Alpen im Süden, die beide bei guter Fernsicht zu sehen sind. Traditionelle Gasthäuser und Biergärten mit regionaler badischer Küche prägen die ausgezeichnete Kulinarik.

Singen

Die große Kreisstadt Singen liegt inmitten der weithin unberührten Hegaulandschaft mit ihren von Burgen gekrönten Vulkanbergen. Auch finden sich hier zahlreiche Kulturdenkmäler unterschiedlicher Epochen.

Friedrichshafen

Friedrichshafen liegt am baden-württembergischen Ufer des Bodensees, im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Stadt ist nicht nur als touristisches Ziel, sondern auch als Stadt der Zeppeline bekannt.

Konstanz

In der historischen Stadt Konstanz finden sich noch heute Zeugen aus weit über 2.000 Jahren Zeitgeschichte. Von 1414 bis 1418 fand das Konzil von Konstanz statt. Das Konzilsgebäude, wo lediglich das Konklave der Papstwahl stattfand, steht heute noch am Bodensee.

Arbon

Die Stadt Arbon mit einzigartiger Geschichte liegt inmitten der Natur. Die historische Altstadt mit gut erhaltenen und liebevoll restaurierten Häusern, das lange Seeufer mit Spazierwegen, Parkanlagen und Restaurants mit gemütlichen Gartenterrassen.

Bregenz

Bregenz hat den bedeutendsten österreichischen Bodenseehafen, ist Eisenbahnknotenpunkt sowie Sport- und Kulturzentrum. Bekannt sind die Bregenzer Festspiele mit dem Spiel auf dem See.

PREISE

Pro Person Nebensaison Hochsaison
Doppelzimmer € 675,- € 695,-
Zuschlag Einzelzimmer + € 178,- + € 178,-
     
Zuschlag 22. Juli bis 23. August    
bei Anreise Donnerstag bis Sonntag + € 30,- + € 30,-
     
Zuschlag Halbpension + € 145,- + € 145,-
Zuschlag E-Bike (auf Anfrage) + € 85,- + € 85,-
FOCUS-TOURENRAD (Oktober ohne Aufpreis) + € 25,- + € 25,-

Nicht inklusive: teils Ortstaxen bis € 3,- pro Person und Nacht

Preise gültig, wenn Sie über unser Online-Formular buchen. Bei telefonischer/Mail-Buchung oder Buchung im Kundenlokal wird eine Bearbeitungsgebühr von € 6,- pro Person verrechnet.

ERMÄSSIGUNG FÜR OÖN-CARD MITGLIEDER!

 

 

ANSCHLUSS-BAUSTEIN

1 x Übernachtung mit Frühstück in Bregenz am Ende der Tour.

Pro Person restliche Zeit Festspielzeit
Doppelzimmer € 45,- € 65,-
Zuschlag Einzelzimmer + € 32,- + € 32,-

LEISTUNGEN

  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • ÖBB-Bahnreise 2. Klasse/freie Zugwahl in Tageszügen aus ganz Österreich
  • Gepäckservice ab/bis Bregenz inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
  • Bodensee-Erlebnisgutscheinheft mit Tickets für Sea Life, Therme, Museen, Kaffeestopps etc. im Wert von € 110,-
  • Fähre Wallhausen - Überlingen inklusive Rad
  • Leihrad + Satteltasche
  • 1 Flasche Mineralwasser bei Radübergabe
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

PARKMÖGLICHKEITEN IN BREGENZ

Falls Sie mit Ihrem PKW anreisen, können Sie kostenfrei beim Stadion Parkplatz West (nach Verfügbarkeit, gesperrt vom 15. - 24. Mai) parken oder Sie buchen einen Parkplatz im Pfänderbahn Parkhaus zum Preis von + € 105,- für 7 Tage  bzw. + € 128,- für 8 Tage pro PKW (wenn vorab über Donau Touristik gebucht - bitte gleich bei Buchung anmelden).

ERMÄSSIGUNGEN

Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

IHRE HOTELS

Sie nächtigen in den angeführten Häusern oder vereinzelt gleichwertig:

An den Wochenenden der Festspielzeit von 22. Juli bis 23. August auch in den benachbarten Orten Hard am See, Wolfurt oder Dornbirn. 

GASTRONOMIE

Täglich Frühstücksbuffet. Bei Halbpension: Spezialitäten der schweizerisch-schwäbischen Küche. Küche im Hotelrestaurant oder im nahegelegenen Restaurant.

KOMFORT-LEIHRÄDER

Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittsbremse sind Standard.


Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

FOCUS-TOURENRAD

Buchbar ab/bis Bregenz + € 25,- pro Rad.
Weitere Orte teilweise auf Anfrage möglich.
Für Stammkunden ab der 3. Buchung ist das Fahrrad ohne Aufpreis als normales Leihrad buchbar.
Nähere Infos zum Rad finden Sie hier.

BODENSEE-ERLEBNISGUTSCHEINHEFT

Unser Bodensee-Erlebnisgutscheinheft im Wert von € 110,- beinhaltet Eintritte ins SEALIFE und in die Therme in Konstanz, ins Zeppelinmuseum in Friedrichshafen, Kaffee und Kuchen an den schönsten Plätzen, Weinverkostungen, Tretbootfahrt und vieles mehr.

PREISGARANTIE

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

--- IHR ANSPRECHPARTNER ---

Nicole Schön
T:+43 (0)732 2080-4020

Reisefinder

Wohin möchten Sie reisen?