• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    ab
    € 644-

    Radeln am Etschradweg nach Verona

    ab € 644,- statt € 805,- 9-Tage-Radreise mit 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Leihrad, Gepäckservice, Schifffahrt uvm. Anreise: Täglich von 1. Juli bis 6. Oktober 2018

    Radeln am Etsch-Radweg

    Erleben Sie einen aktiven Urlaub ohne besondere Anstrengung: Autofrei und eben bis leicht bergab führt die individuelle Radreise mit Gepäckservice durch Südtirol, das Trentino in die Provinz Verona. Eine stressfreie An- und Rückreise per Bahn ist preisgünstig zubuchbar.

    Unser Angebot für Sie

    ab € 644,- statt € 805,-/ 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Gepäckservice, Schifffahrt Riva-Peschiera und vieles mehr

    TERMINE 2018

    Anreise täglich von 1. Juli bis 6. Oktober

    Saison A: 10. September bis 6. Oktober

    Saison B: 1. Juli bis 9. September

    Ermäßigung für Kurier Club-Mitglieder!

    AKTIONSCODE - Club-Vorteil bei Buchung angeben!

    ROUTENVERLAUF

    1. Tag, Anreise
    Nach Nauders (eventuell per Bahn, Wien ab 7.55 Uhr/Nauders an 15.10 Uhr. 1x Umstieg auf Linienbus in Landeck). Übernahme Leihräder. Parkplatz (unbewacht) zum Aufpreis von € 25,00/Woche möglich. Übernachtung im 3Hotel Amontanara.

    2. Tag, Schlanders (57 km)
    Auf dem Radweg stets leicht bergab nach Glurns, der kleinsten Stadt Italiens. Weiter nach Schlanders. Übernachtung im 3☼☼☼ Sup.-Hotel Goldener Löwe.

    3. Tag, Meran (36 km)
    Durch gepflegte Obstgärten, vorbei am Schloss Dornsberg nach Meran. Übernachtung im 3Hotel Europa Splendid.

    4. Tag, Bozen (34 km)
    Zur Etsch-Eisack-Mündung und auf Radwegen zum Hotel. Übernachtung im 4Hotel Sheraton.

    5. Tag, Trento (61 km)
    Stets an der Etsch über Landskron nach Salurn und weiter ins Zentrum der alten Konzilstadt Trento. Eventuell ab Salurn zum Aufpreis von ca. € 8,- Bahnfahrt (Halbstunden-Takt) nach Trento. Übernachtung im 4Grand Hotel.

    6. Tag, Arco/Riva del Garda (53 km)
    Per Rad bis Mori, leicht ansteigend nach San Giovanni; über Torbole nach Riva. Übernachtung im den 4Hotel Palace Citta in Arco oder 3Hotels in Riva.

    7. Tag, Peschiera (20 km Rad, 5 Stunden Schifffahrt)
    Vormittags Radtour nach Arco inkl. Burgbesichtigung. Nachmittags genießen Sie eine Schifffahrt über den Gardasee bis Peschiera. Übernachtung im 4☼☼☼ Parc Hotel.

    8. Tag, Verona (45 km Rad, 49 Bahnminuten)
    Am Mincio-Radweg direkt ins Zentrum von Mantua. Besichtigung der Herzogstadt und Bahnfahrt (ca. 30 Minuten-Takt) nach Verona. Übernachtung im 4☼☼☼☼Hotel San Marco.

    9. Tag, Heimreise
    Eventuell per Bahn (Verona ab 9.04 Uhr/Wien an 17.30 Uhr; ca. 2 Stunden-Takt, 1x Umstieg) oder gegen Aufpreis Rücktransfer per Bus Verona bis Nauders (immer Donnerstag-Sonntag & zusätzlich montags im Juli & August) oder per Bahn Verona bis Mals (restliche Tage).

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

    location213location96location93location91location90location87location86location167location94

    Peschiera

    Peschiera ist ein italienischer Ort am Südostufer des Gardasees und liegt in der Provinz Verona. Sehenswürdigkeiten sind der historische Ortskern mit der Festungsmauer sowie Ausgrabungen aus der römischen Zeit.

    Verona

    Verona ist eine Stadt im Veneto in Norditalien. Sie hat circa 265.000 Einwohner und ist Hauptstadt der Provinz Verona. Verona liegt an der Etsch etwa 59 m über dem Meeresspiegel am Austritt der so genannten Brenner-Linie.

    Riva

    Riva del Garda ist ein beliebter Touristenort am nördlichen Ufer des Gardasees. Wahrzeichen ist der leicht schiefe Torre Apponale (34 m hoher Uhrturm). Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Rocca di Riva, eine Stadtburg.

    Rovereto

    Rovereto ist eine Stadt mit 38.167 Einwohnern in Oberitalien. Sehenswert ist die Altstadt mit ihren vielen Gassen und Palästen, die venezianischen Einfluss zeigen, und einem großen Kastell aus dem 14. Jahrhundert

    Trento

    Trento ist die Hauptstadt des Trentino. Die Stadt hat 114.236 Einwohner. Das Zentrum befindet sich auf einer Höhe von 194 m. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 158 km². Die Stadt ist Sitz des Erzbistums Trient und der Universität Trient.

    Bozen

    Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols, einer autonomen Provinz in Italien, und als solche Sitz der Südtiroler Landesregierung und des Südtiroler Landtags.

    Meran

    Meran ist nach der Landeshauptstadt Bozen die zweitgrößte Stadt Südtirols. Über Jahrhunderte war Meran die Tiroler Landeshauptstadt.

    Schlanders

    Schlanders ist reich an historischen Bauten, die zur Besichtigung einladen. Sie begleiten die Entwicklung des Dorfes vom 13. bis zum 20. Jahrhundert und geben Zeugnis von der Geschichte des Vinschgauer Hauptortes.

    Nauders

    Nauders ist eine Gemeinde im Bezirk Landeck im Bundesland Tirol (Österreich). Die meisten Einwohner Nauders leben von der Landwirtschaft und vom Tourismus.

    PREISE

    Pro Person Saison A Saison B
    Doppelzimmer € 644,- statt € 805,- € 695,- statt € 869,-
    Zuschlag Einzelzimmer + € 235,- + € 235,-
    Zuschlag Halbpension (7x) + € 150,- + € 150,-
    Zuschlag E-Bike + € 60,- + € 60,-
    Zugticket für An-/Abreise + € 118,- + € 118,-
    Parkplatz (unbewacht) Nauders + € 25,- + € 25,-
    Busrücktransfer + € 44,- + € 44,-
    Bahnrücktransfer + € 36,- + € 36,-

    Nicht inklusive:
    vereinzelt Ortstaxen ca. € 2,- pro Person/Nacht
    Radtickets für Bahnfahrten

    LEISTUNGEN

    • 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in guten 3- und 4 Sterne Hotels laut Route (oder gleichwertig)
    • Gepäckservice bis Verona (inklusive Haftung bis max. € 700,- pro Person)
    • 1 x Bahnfahrt Mantua-Verona (exkl. Radticket ca. € 4,50 vor Ort)
    • Schifffahrt Riva-Peschiera inklusive Rad
    • Leihrad mit 7 oder 24 Gängen + Satteltaschenverleih
    • Radbuch
    • Kartenmaterial
    • 7-Tage-Servicetelefon

    ERMÄSSIGUNGEN

    Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

    HOTELS UND GASTRONOMIE

    Sie nächtigen in den genannten, sehr guten Hotels oder vereinzelt gleichwertig. Täglich Frühstücksbuffet. Bei Halbpension 3-Gang-Wahlmenü am Abend (ausgenommen Verona, wo sich in Hotelnähe viele gute Restaurants befinden.)

    UNSERE LEIHRÄDER

    Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 21-Gänge mit Freilauf, Komfortsättel, 26/28 Zoll und verschiedene Rahmengrößen sind beim Etschradweg Standard. 7-Gang-Räder auf Anfrage.

    Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

    E-Bikes: Zum Aufpreis von  + € 60,- sind E-Bikes buchbar. Bitte bei Buchung avisieren. 

    PREISGARANTIE

    Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Julia Baierl
    T:+43 (0)732 2080-4520