Reisefinder

Wohin möchten Sie reisen?

ab
€ 565,-

  • 4 Sonnen - Ahauser Land- und Golfhotel

TT 55: Radregion Münsterland mit ihren Schlössern

ab € 565,- 8-Tage-Radreise vom 4☼☼☼☼ Ahauser Land- und Golfhotel aus - 7 x Übernachtung mit Halbpension, Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs, Leihrad und vieles mehr - Anreise: jeden Sonntag von 14. April bis 20. Oktober 2019

STERNRADTOUR: Radregion Münsterland mit ihren Schlössern

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 565,- / 7 x Übernachtung mit Halbpension, Parkplatz, Leihrad und vieles mehr

TERMINE 2019

Anreise Sonntags von 14. April bis 20. Oktober

Nebensaison: 14., 21. April und 15. September bis 20. Oktober

Hochsaison: 28. April bis 8. September

Hinweis: Sie würden gerne an einem anderen Termin anreisen, bitte kontaktieren Sie uns!

FAKTEN

  • 194 km Rad
  • 80 % asphaltierte und sehr gut markierte Radwege, großteils auf Nebenstraßen
  • Eben, mit sehr schönen Ausblicken - besonders über die Moore und zahlreichen Naturschutzgebiete

Aktivtouren: Mit täglich 50 bis 65 km Radtouren im nahezu unbegrenzten Radwegnetz des Münsterlandes.

INSIDER-TIPP

Münsterländer Alltag erleben Sie beim wöchentlichen Markt in der Fußgängerzone von Ahaus (Mittwoch und Samstag) mit regionalen Produkten.

ROUTENVERLAUF

Sonntag, Anreise
Nach Ahaus-Alstätte. Ihre Leihräder/E-Bikes erwarten Sie am Hotelparkplatz.

Montag, Haaksbergerveen/Ammeloer Venn (35 km)
Am Radweg 262 über Lünten ins Naturschutzgebiet Lüntener Wald und in die deutsch-niederländische Moor- und Teich-Region, welche unter strengem Naturschutz steht; zurück über Buurse und Alstätte.

Dienstag, Ahaus (23 km)
Durchs Naturschutzgebiet Butenfeld nach Wessum und Ahaus (Wasserschloss mit prächtigem Park; Führung inklusive jeweils dienstags im Juli/August/11 Uhr). Sehenswertes Zentrum, unter anderem mit Villa van Delden; zurück.

Mittwoch, Amtsvenn - Hündfelder Moor (38 km)
Vorbei am Alstätter Venn (Witte Venn) in die beiden Naturschutzgebiete mit prächtigen Moorseen; weiter nach Epe. Kaffee und Kuchen bei den 3 Schepers-Schwestern; zurück vorbei an der Schäferei.

Donnerstag, Schwattet Gatt und Vreden (24 km)
Ins „Schwarze Loch” seit 1958 Naturschutzgebiet. Weiter nach Vreden (22.500 Einwohner; „kult” - kulturhistorisches Zentrum über die Geschichte des Münsterlandes; Butenwall, Rathaus); zurück.

Freitag, Haaksbergen (36 km)
Über Lünten und die „grüne Grenze” ins 24.000 Einwohner-Städchen (NL) mit schöner Altstadt; sehr guter Restaurant-Tipp für die Mittagsstation; zurück.

Samstag, Enschede (38 km)
Über Alstätte in die niederländische Provinz Overijssel und in die 158.000 Einwohner-Stadt mit schönem Zentrum; samstags erleben Sie den bekannten Käsemarkt; zurück.

Sonntag, Heimreise
Nach dem Frühstück.

TOURENKARTE

In der Karte finden Sie die Radtour mit Ihrem Hotel in ROT gekennzeichnet.

location285

Alstätte

Ganz im Westen des Münsterlandes an der niederländischen Grenze gelegen, bietet das beschauliche Dorf viel Leben und Aktivität. Das Vereinsleben lässt den Ort das ganze Jahr über traditionell-kulturell erstrahlen.

PREISE

Pro Person Nebensaison Hochsaison
Doppelzimmer € 565,- € 635,-
Einzelzimmer € 663,- € 747,-
     
Zuschlag E-Bike + € 82,- + € 82,-
Zuschlag bei Buchung ab dem 5. April + € 25,- + € 25,-

LEISTUNGEN

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Parkplatz (unbewacht)
  • 1 Flasche Mineralwasser am Zimmer pro Person und Tag
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches
  • Führung Wasserschloss in Ahaus (nur Juli und August)
  • Kaffee- und Kuchenstopp in Gronau-Epe
  • Eintritt „kult” (ehemaliges Hamaland-Museum)
  • Leihrad + Satteltasche
  • Ausführliche Routenbeschreibung  
  • Genaues Kartenmaterial
  • 7-Tage-Servicetelefon

ERMÄSSIGUNGEN

Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

IHR HOTEL - 4☼☼☼☼ Ahauser Land- und Golfhotel

Das 4☼☼ Ahauser Land- und Golfhotel liegt 6 km vom Stadtrand Ahaus und nahe Alstätte, ruhig umgeben von einem schönen Golfplatz mitten im Münsterland. Ausgezeichnetes Restaurant Fairway, Hotelbar; sehr schöne Gartenterrasse mit idyllischem Blick ins Grüne. Sauna, Dampfbad mit Kneipp-Becken, Solarium; 100 Gästebetten in sehr schönen komfortablen Zimmern mit Bad und Dusche sowie WC, TV, WLAN, Sitzecke.

GASTRONOMIE

Frühstücksbuffet, abends Wahlmenü mit 3-Gängen.

UNSERE LEIHRÄDER

Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittsbremse sind Standard.

Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

E-Bikes: Modell "KTM-Bikersfun" (19 kg Eigengewicht, 51 cm Rahmenhöhe, 27 Gang-Freilauf, 2 Bremsen) oder das TOP-Qualitätsrad "KTM eCROSS" (70 km Reichweite bei nur 21 kg Gewicht) stehen zur Verfügung.
Aufpreis: + € 82,-

PREISGARANTIE

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

--- IHR ANSPRECHPARTNER ---

Reinhard Falkner
T:+43 (0)732 2080-4170