Reisesuche

Pamela´s Insidertipp - Bad Gögging am Deutschen Donauradweg

Mein Name ist Pamela und ich arbeite seit 9 Jahren für Donau Touristik. Mein Verantwortungsbereich umfasst die Leitung der Bereiche Rechnungswesen, Controlling und Human Resources. In meiner Freizeit ist das Rad mein ständiger Begleiter. Dabei profitiere ich natürlich von dem Vorteil beim größten Radreiseveranstalter Österreichs zu arbeiten. Besonders schön in Erinnerung habe ich von meinen Erkundungstouren den Deutschen Donauradweg, eine Region mit einmaliger Naturkulisse, wo ich mittlerweile bereits dreimal vor Ort war.

In dieser Gegend ist die Sternradtour rund um Bad Gögging besonders empfehlenswert. Eine siebentägige Radreise mit Nächtigung im 4☼☼☼☼Sup.- The Monarch Hotel ist Erholung pur. Das Komforthotel, ruhig gelegen, bietet einen großzügigen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool. Die Zimmer sind top ausgestattet und bieten alle Annehmlichkeiten, die man auf einer Radtour benötigt. Auch kulinarisch lässt das Hotel keine Wünsche offen. Eine wahre Gaumenfreude bieten die vielfältigen Frühstücks- und Abendbuffets. Falls das Wetter mal nicht mitspielt oder man keine Lust zum Radeln hat, so bietet das Hotel genug Alternativen zur Tagesgestaltung.

Die Region rund um Bad Gögging eignet sich ideal um per Rad erkundet zu werden. Ausgezeichnete und einfache Radwege prägen das Landschaftsbild.

 

 

Diese organisierte Radreise eignet sich für alle Genussradler und Familien, da das Hotel The Monarch über einige Familienzimmer verfügt. Die Tagestouren sind so konzipiert, dass genügend Zeit für Besichtigungen und Erholungspausen bleibt. Wer nicht jeden Tag Koffer packen möchte und flexibel die Schönheiten der Region erkunden möchte, dem wird diese Radreise an der Jungen Donau besonders gefallen.

 

Insidertipp #1: Die schönste Kaffee-Pause am Deutschen Donauradweg

Richtig gemütlich wars beim Gasthof Eisvogel in Bad Gögging. Seit über 60 Jahren wird der "Eisvogel" von der Familie Zwettl betrieben. Besonders der schattige Gastgarten ladet zum Verweilen ein. Urgemütlich altbayerisches Lebensgefühl inklusive! 

 

Insidertipp #2: Diese Sehenswürdigkeit hat mich am meisten beeindruckt 

Das Benedektinerkloster befindet sich beim Donaudurchbruch im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt. Der gemütliche Biergarten lädt zu einer Pause mit regionalen Köstlichkeiten und einem preisgekrönten „Barock Dunkel“ ein. 

 

 

Insidertipp #3: Herrliche Ausblicke

Sehr gut in Erinnerung habe ich die Brauereibesichtigung Abensberg. Eine Brauereiführung mit Kostprobe ist beim Angebot inkludiert. Im Rahmen der Führung wird der Kuchlbauer Turm (Architekturprojekt von Hundertwasser) besichtigt, herrlicher Panoramablick über Abensberg garantiert. 

 

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Tipps Inspirationen für Ihre Reiseplanung geben konnte und es würde mich freuen, wenn Sie in diesem Jahr mit Donau Touristik das Radlerparadies rund um Bad Gögging erkunden!

 

Hier geht's zum Angebot unseres Tochterunternehmens "Trauni's Radferien und mehr": 

STERNRADELN AN DER JUNGEN DONAU im 3☼☼☼Superior-Hotel The Monarch

Mehr spannende Geschichten

  • Insider-Tipps
    MS Primadonna
  • Insider-Tipps Chiemsee
  • Insider-Tipps Merseburg
  • Insider-Tipps
    Junge Donau
  • Insider-Tipps
    Bodensee
  • Insider-Tipps
    von Südtirol
  • Interview mit dem Hotelmanager der MS Primadonna
  • Muttertagsmenü
  • Kulinarischer Genuss zu Ostern
  • Linzer Torte und Florentiner Gebäck
    Süße Grüße vom Schiff
  • 3 Gründe für Pauschalreisen
  • Gemüse und Teigwaren
    Gesunde Küche
  • Bodensee Reisevideos
  • Urlaubstipps
  • Interview MS Primadonna
  • Weihnachtsstollen
    Weihnachtsbäckerei

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise