Reisesuche

Sternradreisen


Die Entwicklung einer Sternradreise, auch Sternradtour genannt, erfordert viel Detailwissen über die Radregion. Gut befahrbare Radwege zu finden, stellt uns nicht selten vor Herausforderungen, denen wir uns gerne stellen. Dazu kommt die Auswahl eines sehr gut ausgestatteten Komforthotels. Während des gesamten Aufenthalts wird in derselben Unterkunft genächtigt und Sie sparen sich somit das tägliche Kofferpacken. Die Tagesetappen sind sorgfältig geplant, sodass die Urlaubsregion auf durchdachten Radrouten ohne längere Routensuche erkundet werden kann. Drei bis vier erfahrene Mitarbeiter und der Chef unseres Unternehmens prüfen regelmäßig die Radstrecken vor Ort, damit wir Ihnen diese mit gutem Gewissen präsentieren können. Seien Sie gespannt auf zahlreiche, sehenswerte Geheimtipps und profitieren Sie von Zusatzleistungen, die im Pauschalpreis inkludiert sind. Und sollte das Wetter auf der Radreise einmal nicht mitspielen, so kann man die Annehmlichkeiten der sehr guten Hotels, meist der 4☼☼☼☼Kategorie mit Wellnessbereich, nutzen. Unsere Sternradtouren sind zudem meist günstiger als bei Direktbuchung im Hotel. Nicht zufällig nutzen 38.000 Radurlauber jährlich unser Angebot.

Das Leihrad ist in der Sternradtour inkludiert. Gegen einen geringen Aufpreis kann ein E-Bike hinzugebucht werden.

Sternradtouren sind buchbar in den Regionen Altmühl, Bodensee, Brandenburger See, Chiemsee, Elbe, Ilmtal & Saale, Junge Donau, Lüneburger Heide, Mecklenburger Seen, Mosel und Rhein, Münsterland, Oder-Neiße, Ostsee, Starnberger See, Tauber und Unterallgäu. In Österreich kann von einem Hotel aus an der Drau, im Inn- und Zillertal, Salzburger Land und Salzkammergut und in Italien an der Etsch, in der Toskana und in Venetien geradelt werden. 

70 Einträge gefunden
1 von 6 Seiten
70 Einträge gefunden
1 von 6 Seiten

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise