Reisesuche

Donau Touristik-Team

Als Radreisespezialist steht DONAU TOURISTIK für Radurlaub ab der ersten Stunde mit bereits einem Vierteljahrhundert Erfahrung. Qualität ist unser Gebot – kompetente Beratung und perfekte Organisation bei einer umfassenden Angebotsvielfalt in Europa.

Mit dem im Firmenbesitz befindlichen Flusskreuzfahrtschiff MS PRIMADONNA wird Ihnen der Radurlaub neben und auf der Donau ermöglicht. Der österreichische Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit verleiht unter strengen Auswahlkriterien das Bundeswappen. 2002 wurde die DONAU TOURISTIK aufgrund einer im betreffenden Wirtschaftszweig bundesweit führenden und allgemein geachteten Stellung mit diesem ausgezeichnet.

Kommerzialrat Manfred Traunmüller

Geschäftsführer

Radfahren, meine Passion fürs Leben! Schon 1981 wurde gemeinsam mit dem Bürgermeister Walter Steiner aus Ottensheim die Idee geboren, die Treppelwege entlang der Donau für den Radtourismus zu öffnen und auszubauen. Die erste Beschilderung am Donauradweg wurde von uns montiert und heute sind wir mit Abstand der größte Anbieter von Radreisen in Österreich. Pro Jahr komme ich auf 7000 bis 9000 Radkilometer – ob beim täglichen Arbeitsweg oder schöner noch bei Touren quer durch Europa; sämtliche angebotene Radrouten werden großteils von mir vorgefahren, getestet und laufend verbessert. Als geschichtlich interessierter Zeitgenosse sind vor allem Destinationen mit einer einmaligen Historie besonders reizvoll.   

Mein persönlicher Urlaubstipp: Kombinieren Sie eine Donaukreuzfahrt mit der gesunden Bewegung am Rad. Besonders empfehlenswert die Radkreuzfahrt von Engelhartszell bei Passau bis nach Wien und Hainburg auf unserem 1st-class Schiff MS Primadonna.   

Mag. Pamela Nösslböck

Prokuristin Gesamtfirma inkl. Leitung Reservierungen (Operating), Finanzen und Human Resource

Ich arbeite seit 2013 für die Donau Touristik. Mein Verantwortungsbereich umfasst die Leitung der Bereiche Rechnungswesen, Controlling und Human Resources. Nach meinem Abschluss der Handelsakademie in Rohrbach verbrachte ich ein Jahr als Austauschstudentin in Chihuahua, Mexiko. Danach studierte ich Wirtschaftswissenschaften sowie Wirtschaftspädagogik an der JKU in Linz. Begonnen habe ich neben dem Studium als Assistentin in der Personalabteilung, nach einigen sehr lehrreichen Jahren im Unternehmen bin ich stolz als Prokuristin für die Finanzen und die Betreuung von knapp 200 MitarbeiterInnen zuständig zu sein.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Die Sternradtour rund um Bad Gögging. Das Komforthotel, ruhig gelegen, bietet einen großzügigen Wellnessbereich mit Thermal-Innen- und Außenpool. Die Region rund um Bad Gögging eignet sich ideal um per Rad erkundet zu werden. Ausgezeichnete und einfache Radwege prägen das Landschaftsbild. Auch für Kulturliebhaber bietet diese Fahrradreise viele Vorzüge. Diese organisierte Radreise eignet sich für alle Genussradler und Familien, da das Hotel The Monarch über einige Familienzimmer verfügt. Die Tagestouren sind so konzipiert, dass genügend Zeit für Besichtigungen und Erholungspausen bleibt.

Jörg Preimesberger

Prokurist Einkauf

Ich bin diplomierter Touristikkaufmann und auch Firmengründer, somit seit der ersten Stunde (1996) bei der Donau Touristik GmbH und in der Geschäftsleitung zuständig für EDV/IT, Hoteleinkauf und Erstellung neuer Radwanderführer.

Nach meiner theoretischen Ausbildung an den Tourismusschulen Bad Ischl (Salzkammergut), sammelte ich jahrelang Erfahrungen im In- und Ausland. Zuletzt, vor der Gründung der Donau Touristik GmbH, war ich jüngster Tourismus-Direktor Österreichs. Weiters betreibe ich in Weikersdorf am Steinfelde (nahe Wiener Neustadt), mit meiner Frau Elli, einen der größten Turnier-Reitställe Österreichs (mit 180 Pferdeboxen), und ein Restaurant mit 90 Sitzplätzen, gewissermaßen als Ausgleich zu meiner Bürotätigkeit in Linz.

Meine Devise lautet, dass jeder Mitarbeiter zumindest 1x im Jahr eine Radtour, genauso wie unsere Gäste, mit dem Fahrrad machen muss. Ich selber radel auch jedes Jahr eine der Touren aus dem Donau Touristik Programm ab, quasi als Qualitätskontrolle oder erkunde eine neue Radtour für das nächste Jahr.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Der Bodenseeradweg; denn es gibt kaum eine andere Radtour in Europa, mit so vielen Natur- und Kulturhighlights und einer Top-Hotellerie, wie hier rund um den Bodensee.

Marianne Standhartinger

Prokuristin Verkauf

Wenn der Beruf zur Leidenschaft wird ... vor mehr als 15 Jahren habe ich bei Donau Touristik als Sachbearbeiterin begonnen. Schritt für Schritt bin ich viele Bereiche im Unternehmen durchwandert und nun seit 2015 Leiterin der Verkaufsabteilung. Gemeinsam mit meinem Team bin ich für den Vertrieb unserer Radreisen und für die Erstellung unserer Kataloge „Donau Touristik Radreisen“ und „Radferien & mehr...“ verantwortlich.

Am Puls der Zeit zu bleiben, zu erkennen, worauf unsere Kunden im (Rad) Urlaub besonderen Wert legen und was den Urlaub unvergesslich macht heißt „sich selbst auf den Weg machen“, was mein Team und ich regelmäßig tun.

2015 kam eine der größten Herausforderungen meiner Tätigkeit bei Donau Touristik hinzu – der Kauf des Kreuzfahrtschiffes MS Primadonna und die damit verbundene Aufgabe, das Schiff und die Reisen, die wir in einem motivierten Team mit viel Herzblut durchdacht und geplant haben, bei unseren nationalen und internationalen Kunden bekannt zu machen. Mittlerweile verbringen Gäste aus mehr als 30 Ländern Ihren (Rad) – Urlaub auf unserer MS Primadonna. Auch privat verbringe ich jede Saison einige Tage auf unserer Primadonna – um unser Produkt zu testen, Feedback zu geben, Ideen zu sammeln... und einfach eine schöne Zeit zu haben.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Ein paar Tage auf unserer MS Primadonna sind Balsam für Körper & Seele und als ausgesprochener Fan vom deutschen Norden lege ich „Gleichgesinnten“ unsere Sternradtouren auf Rügen oder Usedom ans Herz

Reinhard Falkner

Prokurist Abwicklung

Als gelernter Koch und Bürokaufmann bin ich seit fast 20 Jahren ein Teil der Donau Touristik Familie. Die Abwicklung unserer Radtouren habe ich hier „von der Pieke auf“ gelernt – unter anderem auch bei der Mitfahrt mit geführten Radtouren oder Radanlieferungen mit dem firmeneigenen Bus. Mittlerweile bin ich für die Abwicklung unserer Radtouren im größten Team verantwortlich. Angefangen vom vereinbaren der Verträge mit unseren Leistungsträgern bis zum erstellen der Reiseunterlagen sorge ich gemeinsam mit meinem Team dafür, dass unsere Kunden die schönsten Wochen im Jahr in schöner Erinnerung behalten und während der Radtour alles „reibungslos“ funkioniert.

Neben dem Radfahren zählen Lesen und Bewegung in der Natur zu meinen Hobbies. Da ich in der Nähe vom schönen Aschach/Donau wohne, bin ich öfters mit meiner Familie am Donauradweg zwischen Passau und Ottensheim unterwegs – ein perfekter Ausgleich zum teils stressigen Arbeitsalltag.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Der Altmühl Radweg. Hier finden Sie alles für einen entspannten Radurlaub: schöne, familiäre Hotels und entlang der Strecke eine einmalige Kombination von Natur- und Kulturerlebnissen. Als Fan von Burgen und Schlössern hat mich am meisten die Burg Colmberg beeindruckt,  diese ist sehr schön zu einem Hotel umgebaut – bei unserer Altmühl Jubiläumstour starten Sie vom Hotel Burg Colmberg!

Claudia Hartl

Prokuristin Verkauf

Nach dem Abschluss als diplomierte Touristikkauffrau im Kolleg für Tourismusmarketing und -management in Bad Leonfelden begann 2005 mein Werdegang in der Donau Touristik. Zu meinen Spezialgebieten darf ich alle Raddestinationen der Donau Touristik in ganz Europa zählen - über die Jahre war ich im direkten Kundenkontakt „quer durchs Gemüsebeet“ mit all unseren Bestsellern wie Altmühl, Bodensee, Elbe, Main, Mosel, Drau, Etsch, der Donau vom Ursprung in Donaueschingen im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer und natürlich unseren zahlreichen attraktiven Sternradtouren betraut und rundete mein Know-How mit vielen Erkundungsfahrten und Hotelbesuchen ab!

Einige Jahre durfte ich mein „Rad-Profi“-Wissen als Leiterin der Operating-Abteilung einbringen – nun wende ich mich meiner neuen und inspirierenden Aufgabe in unserer Verkaufsabteilung zu, bei der ich mich zum Einen mit dem Portfolio in unseren ansprechenden Radkatalogen und zum Anderen mit der Betreuung bis hin zur Produktinnovation unserer Reisebüro-Partner beschäftige!

In meiner Freizeit bewege ich mich gerne in der freien Natur und zähle reisen, lesen, Kultur und kochen zu meinen Leidenschaften!

Mein persönlicher Urlaubstipp: Erleben Sie die schier endlosen Weinhänge entlang des Moselradweges - dieses wunderbar einzigartige Erlebnis sollte sich kein Radfahr-Liebhaber entgehen lassen!

Pietro de Rosa

Gastrochef

Seit 2013 bin ich Teil der Donau Touristik-Familie und Leiter der Gastronomie und damit verantwortlich für die gesamte Organisation, Qualitätssicherung und Servicephilosophie der Bordgastronomie auf der MS Primadonna sowie für die Betriebsküche.

Nach einer klassischen Koch&Kellnerlehre sammelte ich viele Jahre Erfahrungen bei renommierten Köchen im In und Ausland. 1991 erkochte ich meine erste Haube als damals jüngster Koch. Nach dem Abschluss des F&B Management Lehrgang wechselte ich ins Hotelmanagement erst als F&B Manager und danach als Stv. Direktor.

Entspannung finde ich in meinen Gemüsegarten und auf ausgedehnten Radtouren.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Der Radurlaub Passau - Budapest mit der MS Primadonna; erkunden in nur 8 Tagen 4 Länder mit beeindruckenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Aktivurlaub kombiniert mit luxuriöser Entspannung an Bord der MS Primadonna. Nützen Sie die Möglichkeit abends die faszinierende Kulisse einer Ein/Ausfahrt bei größeren Städte in der Donauarena zu genießen.

Stefanie Bohak

Abteilung Schiff Teamleiterin

Ich bin seit 2008 bei der Donau Touristik und war seit dem ersten Tag für die Ausflugsschifffahrt mit der MS Kaiserin Elisabeth bis zu deren Verkauf zuständig. Seit dem Kauf der MS Primadonna 2015 bin ich für die operative Abwicklung verantwortlich, angefangen von der Buchung, zur Organisation der Landprogramme bis hin zur Moderation an Bord.

Mir macht es Freude für unsere Kunden einen schönen Urlaub zu organisieren. Auch selbst bin ich gerne mit unserer MS Primadonna unterwegs und versuche so oft wie möglich an Bord zu kommen. Die Zeit an Bord nutze ich nicht nur um mit den Kunden vor Ort ins Gespräch zu kommen, um so unser Angebot ständig zu verbessern, sondern genieße auch einfach die Zeit an Bord. Meine persönlich schönste Reise mit der MS Primadonna war die Kreuzfahrt von Wien ans Schwarze Meer.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Die Radkreuzfahrt mit der MS Primadonna von Engelhartszell nach Hainburg. Dieser Urlaub bietet alles: Organisation aus einer Hand, Bewegung an der frischen Luft bei den täglichen Radetappen, Entspannung sowie ausgezeichnete Küche und Service.

Claudia Reiter

Marketingleiterin & Zentrales

Mein Herz schlägt für den Tourismus … vor rund 10 Jahren habe ich bei Donau Touristik begonnen und konnte hier meine Ausbildung im Marketing und Tourismusmanagement der HLT Bad Leonfelden mit viel Freude in die Praxis umsetzen. Mein Verantwortungsbereich liegt in der Betreuung der Bereiche Zentrales mit dem Sekretariat der Geschäftsführung, Kunden-Servicetelefon, Liegenschaften und in der Leitung der Abteilung Marketing und Grafik.

Arbeiten wo andere Urlaub machen - es ist mir ein Anliegen unseren Kunden die Passion fürs Radfahren näherzubringen, die gesunde Bewegung an der frischen Luft und die Abwechslung der facettenreichen Radfahrdestinationen. 

Mein persönlicher Urlaubstipp: Natur pur am Altmühl-Radweg ab Rothenburg ob der Tauber, eine zauberhafte Stadt mit vielen Fachwerkhäusern und mittelalterlichem Flair. Am Weg liegt auch das sehenswerte Ansbach mit der beeindruckenden Hohenzollernresidenz. Ab Gunzenhausen am Altmühlsee und Eichstätt inmitten des Naturparks bieten wir auch sehr gefragte Sternradreisen an, bei denen individuell, ohne Hotelwechsel die einzigartige Region erkundet wird. 

Martina Walcher

Stellvertretende Teamleiterin

Seit meinem Eintritt bei der Donautouristik im Jahr 2003 bin ich im Bereich Operating Rad tätig. Mein langjähriges Aufgabengebiet ist unsere „Heimstrecke“ – der Donauradweg von Passau nach Wien. Aber auch die Abwicklung verschiedener Sternradtouren fiel unter anderem in meine Zuständigkeit.

Nach meiner Ausbildung an der höheren Bundeslehranstalt für Tourismus in Linz und 2 Jahren in Tourismusbetrieben in Vorarlberg und Tirol fand ich schließlich meine Berufung, in meiner Heimatstadt Linz, bei der Donautouristik.

Schon als Kind standen Radurlaube mit der Familie auf dem Programm. Auch heute noch ist das Rad für mich nicht wegzudenken, allein schon für den Arbeitsweg kommt der Drahtesel zum Einsatz. Und mit dem Donauradweg vor der Haustüre, werden natürlich immer wieder Teile davon erkundet. Weitere Hobbies: Ausflüge in die Natur und Wanderungen mit Familie und Hund.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Der Donauradweg hat alles was man braucht, wunderbare Landschaften, herzliche Gastfreundschaft und es gibt immer wieder noch etwas Neues zu entdecken.

Christa Gutenbrunner

Teamleiterin-Stellvertreter Rechnungswesen

Seit meinem Eintritt bei der Donau Touristik im Jahr 1999 bin ich im Bereich Rechnungswesen tätig. Ich liebe es mit Zahlen zu arbeiten, bin verantwortlich für die Personalverrechnung, Kostenrechnung und das Reporting.

Meinen Ausgleich finde ich in der Natur, wo ich gerne wandere und Rad fahre.

Mein persönlicher Urlaubstipp: Besuchen Sie den Elbe-Radweg, erleben Sie die einmalige Naturkulisse, ein Wechselspiel von Wäldern, Wiesen und kleinen Seen. Viele Sehenswürdigkeiten liegen am Weg. Entdecken Sie die Kunstschätze von Bad Schandau bis Magdeburg.  Die traditionelle Gastfreundlichkeit der Sachsen ist einzigartig.

Kapitän Radomir Bobokovic

sowie begeisterter Jäger

Seit einem Vierteljahrhundert befahre ich den Nibelungenstrom zwischen dem Schwarzen Meer und Passau. Anfänglich auf Güterschiffen und seit 14 Jahren bin ich bei Donau Touristik Kapitän. Keines der Schiffe hat mich so begeistert wie die MS Primadonna. Mit 2.175 Tonnen Wasserverdrängung ist sie das drittgrößte Donauschiff und zudem der einzige Flusskatamaran auf der Donau.“ - Diese Breite ergibt ein einzigartiges Raumgefühl: Anstatt schmaler Gänge bieten wir ein Atrium mit 8 m Breite, wo sich die ca. 170 Passagiere treffen.
Willkommen an Bord - Ihr Rade Bobokovic, 1. Kapitän und Chef der insgesamt 4 Kapitäne umfassenden Führungsriege des drittgrößten Donauschiffes.

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise