Reisesuche

Konstanza


Constanta oder Deutsch Konstanza ist die zweitwichtigste touristische Stadt Rumäniens. Sie besitzt einen Hafen und bereitet zu allen Jahreszeiten Freude und schöne Erinnerungen. Sie ist eine wunderbare Stadt, die eine tausend Jahre alte Geschichte mit der Moderne verbindet. Die Stadt empfängt ihre Gäste mit offenen Armen, viel Charme und mit fantastischen Sehenswürdigkeiten.

Top Sehenswertes

Der Badeort Mamaia

Der Badeort ist der meistbesuchte Urlaubsort in Rumänen, der jährlich Tausende von rumänischen und ausländischen Touristen anzieht. Mamaia ist ein Stadtteil von Konstanza, der auf einer Sandbank errichtet ist mit einer Länge von 8 km und einer Breite von 300 m, zwischen dem Schwarzen Meer und Siutghiol. Der sehr lange Strand hat eine Breite von bis zu 250 m mit ganz feinem Sand, der ideal für Spaziergänge und zum Sonnenbaden einlädt. Entlang des Strandes befinden sich Geschäfte, Restaurants und Terrassen.

Die Seilbahn „Telegondola“

Die moderne Seilbahn wurde am 16. Juli 2004 eröffnet wurde hat eine Länge von 2,1 km und verbindet das Casino mit dem Hotel Perla. Sie fährt in einer Höhe von 50 Metern und die Fahrzeit für gesamte Strecke beträgt 7 Minuten bei einer Geschwindigkeit von 5 m/s.

Kultur & Events

Einen Besuch wert ist in jedem Fall die Altstadt, die Häfen, die Geschichten der historischen Gebäude, die wunderschönen Badeorte, die Klöster und die römischen Ruinen von Dobrudscha sowie die unberührten Strände von Chituc.

Kulinarik

Die köstlichen, traditionellen Gerichte wie das Blätterteiggebäck (Placinta Dobrogeana), die Fischgerichte (Saramura), das Eintopfgericht (Tochitura Dobrogeana) und andere Spezialitäten aus Dobrudscha sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise