Regensburg


Regensburg zählt zum exklusiven "UNESCO-Welterbe der Menschheit", eines der Städtejuwele Deutschlands. Die fast gänzlich erhaltene Altstadt ist als Ensemble einzigartig. Auf engem Raum drängen sich knapp tausend Baudenkmäler.

Top Sehenswertes

Die Stadt am nördlichsten Punkt der Donau beherbergt eine Menge an schönen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten, dazu gehört auch der Goldene Turm mit einem öffentlichen Innenhof. Mit seinen 50 Metern ragt der aus dem 13. Jahrhundert stammende "Geschlechterturm" über die Stadt. Die steinerne Brücke wurde um 1140 errichtet und verhalf als mittelalterliches Wahrzeichen der Stadt zur Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste, an die ein Turm anschließt, der in die Stadt führt, der auch einen wunderbaren Aussichtspunkt bietet. Der Dom St. Peter reiht sich mit in die Top Sehenswürdigkeiten ein. Mit seinen farbenprächtigen Fenster aus dem 13./14. Jahrhundert und dem gotischen Kreuzrippengewölbe aus dem 15. Jahrhundert gehört der Dom zu den bedeutendsten Leistungen der Gotik in Bayern. Im 13. Jahrhundert wurde ein Rathaus errichtet, das nach zahlreichen Umbauten aus drei Teilen besteht, dem Rathausturm mit dem anschließenden Palais, von dem man auch bei einer Führung einen herrlichen Ausblick genießen kann, der gotische Reichssaalbau und dem Barock-Rathaus.

Kultur & Events

Am Bismarckplatz befindet sich das Stadttheater, das für 519 Besucher ausgelegt ist und mit seiner aufwendigen Drehbühne und den Hubpodien professionellen Darstellern eine perfekte Bühne bietet. Nicht weit entfernt findet man die ehemalige Radsportstätte aus dem 19. Jahrhundert, die heute als Bühne für Musicals, Musik- und Tanzaufführungen jeglicher Art dient. Auch weitere Theaterspielstätten begeistern die Einwohner oder Besucher immer wieder. In einigen Museen kann man auf die 2.000-jährige Historie der bedeutenden Stadt zurückblicken.

Events gehören hier zum Alltag und sind so vielseitig wie die Bewohner und Besucher.

Kulinarik

Jeder wird hier in der UNESCO-Welterbestadt fündig, die seit einiger Zeit als Stadt mit der höchsten Gastronomiedichte Deutschlands gilt. Von traditionell in einer original bayerischen Gaststätte, moderne gehobene Restaurants bis hin zu international orientierten Lokalen ist alles möglich. Auch viele Bars und Kneipen erwarten Sie überall in der Stadt.