Reisesuche

TT 3: Superstar Altmühl-Radweg


Radreise am Altmühlradweg - individueller Fahrradurlaub mit Gepäcktransport von Colmberg bis Riedenburg - 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet. Die schönsten Abschnitte des Naturparks Altmühltal erfahren: Vom Zwölf-Apostel-Felsen bis zum Hornauer Weiher entdecken Sie die Schönheiten von Deutschlands langsamstem Fluss.

Überblick
Echt Donau Touristik
  • Tolles Hotel in der Hohenzollern-Burg Colmberg nahe der Altmühlquelle.
  • Hervorragende Hotels mit sehr gutem Komfort und Service in ruhiger Lage.
  • Die schönsten Abschnitte des Naturparks Altmühltal erfahren: Vom Zwölf-Apostel-Felsen bis zum Hornauer Weiher entdecken Sie die Schönheiten von Deutschlands langsamstem Fluss.
Termine 2022

Anreise sonntags von 1. Mai bis 2. Oktober und zusätzlich jeden Samstag und Montag von 28. Mai bis 22. August

Sparsaison: 1. Mai und 2. Oktober
Nebensaison:
 8. bis 15. Mai, 25. Juni bis 4. Juli und 11. bis 25. September
Hochsaison:
 22. Mai bis 20. Juni und 9. Juli bis 4. September

Tour
  • 239-269 km Rad, 25 Schiffminuten
  • einheitlich beschilderter Radweg, eben und abseits des Autoverkehrs
Bitte beachten

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich vorab hinsichtlich der aktuellen Maßnahmen und Angebotsänderungen (zum Beispiel geänderte Öffnungszeiten in Hotelrestaurants) zu informieren.

Tourenbesonderheiten
  • Fitness
  • Qualität der Radwege
Route
1. Tag, Anreise

Nach Colmberg ins beeindruckende 4☼☼☼☼Hotel Burg Colmberg. Ihr Leihrad steht im Hotel für Sie bereit.

2. Tag, Rothenburg und Altmühlquelle (41 km)

Am Altmühl-Radweg über Geslau nach Rothenburg; individuelle Besichtigung. Zurück über den Hornauer Weiher, der Quelle der Altmühl. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag, Gunzenhausen (48 km)

Über Lehrberg in die Hohenzoller'sche Residenzstadt Ansbach. Sehenswert sind Residenz, Hofkanzlei und vieles mehr. Weiter über Herrieden nach Gunzenhausen. Übernachtung im 4☼☼☼☼Parkhotel Gunzenhausen.
Aktivtour:
Umrundung des Altmühlsees (+ circa 13 km).

4. Tag, Bischofsstadt Eichstätt (56 km)

Durch den Naturpark Altmühltal, vorbei an den steinernen Schnecken von Solnhofen, Treuchtlingen (Schloss) und Pappenheim (Burg), in die Bischofsstadt Eichstätt. Übernachtung im 4☼☼☼☼IBB Hotel.

5. Tag, Riedenburg (68 km)

Durch den Naturpark zum Römerkastell in Pfünz; über Arnsberg und Beilngries ans Tagesziel. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel und Gasthof zur Post.

6. Tag, Klosterschenke Weltenburg (26/43 km Rad, 25 Schiffminuten)

Am Main-Donau-Kanal bis Kelheim, weiter per Rad zur berühmten Klosterschenke Weltenburg (älteste Klosterbrauerei der Welt); Schifffahrt nach Kelheim (inklusive). Von hier per Rad oder Schiff nach Riedenburg (circa € 11,- vor Ort). Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag, Heimreise

Rückfahrt ab Hotel per Bus samstags ganze Saison sowie zusätzlich Freitag und Sonntag im Juni, Juli und August. Mitnahme eigener Räder um € 26,- möglich.

Preise & Leistung
Leistungen
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Privatparkplatz (unbewacht)
  • Transportpauschale von Ort zu Ort bis Riedenburg inklusive Haftung bis € 700,- pro Person sowie Leihrad + Satteltasche
  • Rückfahrt per Bus
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • GPS-Daten der Route auf Wunsch
  • 7-Tage-Servicetelefon
Nicht inklusive

Teils Ortstaxen bis € 2,50 pro Person und Nacht.

Ihre Hotels
Gastronomie

Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei Halbpension jeweils 3-Gang-Menü mit fränkischen und bayerischen Spezialitäten.

Info
Unsere Leihräder
Sehenswertes

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise