TT 54: Ganz im Osten: Oder-Neisse-Radweg


Radreise von einem Hotel aus - individuelle 8-Tage-Radreise vom 4☼☼☼☼Kulturhotel Fürst Pückler Park aus - 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Teilkörpermassage, Leihrad und vieles mehr

Überblick
Termine 2020

Anreise täglich von 10. April bis 18. Oktober

Nebensaison:  10. April bis 15. Mai, 29. Juni bis 27. August und 28. September bis 18. Oktober

Hochsaison: 16. Mai bis 28. Juni und 28. August bis 27. September 


BITTE BEACHTEN

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Fakten
  • 201-230 km Rad, 55-118 Bahnminuten
  • am 3. Tag ganz leicht hügelig
  • ebener, autofreier und einheitlich markierter Radweg
  • Abstecher nach Polen auf Nebenstraßen (wenig Verkehr)
Tourenbesonderheiten
  • Fitness
  • Radwege
  • TOP-Naturerlebnis
Route
1. Tag, Anreise

Nach Bad Muskau (circa 160 km südöstlich von Berlin). Kostenlose Abholung vom Bahnhof Weißwasser falls avisiert.

2. Tag, Bad Muskau (15 km)

Durch den großen Muskauer Schlosspark, welcher an beiden Ufern der Neiße liegt (UNESCO-Welterbe). Eventuell Fahrt mit der 600 mm Schmalspurbahn (circa € 9,50 vor Ort hin und retour).

3. Tag, Forst (29/58 km)

Durch den Jerischker Wald bis Forst (Wasserturm, Rosengarten). Zurück per Rad oder Bahn (circa € 20,- vor Ort, Stunden-Takt, 63 Bahnminuten) bis Weißwasser.

4. Tag, Jerischker Wald (31 km)

Auf dem Radweg nach Jerischke. Weiter zum UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen/Łuk Mużakowa und zurück über Zelz.

5. Tag, Podrosche (41 km)

Per Rad nach Sagar (Schrotholzhäuser). Durch die Pechernsche Heide nach Pechern (Fachwerkkirche) und Podrosche; am deutschen Ufer zurück.

6. Tag, Łęknica-Seenplatte (41 km)

Radtour über die Grenze nach Polen zu den Seen mitten im Wald. Zurück.

7. Tag, Görlitz (44 km Rad, 55 Bahnminuten)

Per Rad nach Weißwasser. Per Bahn (Stunden-Takt) bis Görlitz. Am Oder-Neiße-Radweg nach Rothenburg/Oberlausitz; auf Nebenstraßen nach Uhsmannsdorf; von dort per Bahn ( circa € 12,- vor Ort) zurück über Weißwasser.

8. Tag, Heimreise

Nach dem Frühstück.

Preise & Leistung
Leistungen
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Privatparkplatz beim Hotel
  • Täglich 1 Flasche Wasser im Zimmer
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs
  • 1 x Teilkörpermassage (circa 20 Minuten)
  • Leihbademantel
  • Eintritt Fürst Pückler Park
  • 1 x Bahnfahrt inklusive Rad laut Programm
  • Leihrad + Satteltasche
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon
Nicht inklusive

Kurtaxe circa € 1,25 pro Person und Nacht, Bahnfahrten laut Routenverlauf

Gastronomie

Internationales Frühstücksbuffet. Bei Halbpension 3-Gang-Wahlmenü. Ausgezeichnete Küche und stilvolles Restaurant.