Reisesuche

Gästebuch Altmühl

Gisela und Torsten Zais unterwegs am: Altmühl-Radweg

28. Oktober 2020

Hallo Frau Mößler,

die E-Bikes waren prima zu fahren, aber für Touren mit der Bahn sind sie (wenn kein Fahrstuhl vorhanden ist) zu schwer und nicht geeignet (z.B. Bahnhof Solnhofen).

Mit dem Hotel waren wir sehr! zufrieden, auch unter den "Corona"-Bedingungen.

Wir haben auch die größere Umgebung um Gunzenhausen (ca; 50 km) umfahren und sehr schöne Ortschaften besucht. Die Strecken waren z.T. sehr gut mit Radwegen und Markierungen ausgezeichnet (z.T. auf Waldwegen, Feldwegen und kleinen Nebenstrassen und zu 90% asphaltiert). Die Markierung "Storchenweg" war teilweise verschwunden, aber die Anwohner waren sehr hilfreich bei der Suche nach dem weiteren Weg.

Insgesamt waren wir trotz kühlem Wetter ( 9 c), bis auf einen regnerischenTag, immer mit dem Rad unterwegs und es war für uns eine schöne Urlaubswoche!!!

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!!!
Gisela und Torsten Zais

Christiane Behrendt unterwegs am: Altmühl-Radweg

9. Oktober 2020

Sehr geehrter Herr Bobokovic,
sehr geehrtes Donau-Touristik-Team,

wir sind von unserer Fahrradtour zurück und können nur sagen, wir buchen immer wieder gerne über Donau-Touristik.

In den Jahren 2017 und 2018 waren wir mit der Primadonna auf Rad/Schiffreise von Passau nach Budapest bzw. von Passau nach Wien unterwegs, dieses Jahr die Altmühl-Radtour. Alles hat prima geklappt, auch mit der Altmühl-Tour von Rothenburg nach Kelheim, die ich kurzfristig noch buchen konnte.
Die von Ihnen ausgesuchten Hotels sind top, ganz gleich, ob Zimmer oder Frühstück. Auch bei dieser Fahrt haben uns die Fahrräder nicht im Stich gelassen.

Wir bedanken uns für die gute Organisation und verbleiben - bestimmt bis zu einem nächsten Mal
mit freundlichen Grüßen
Christiane Behrendt und Richard Weininger

Alfred Rong unterwegs am: Altmühl-Radweg

5. Oktober 2020

Sehr geehrte Frau Weiss,

Vom 06.09. bis zum 12.09.20 Radtour von Rothenburg bis Regensburg. 

Über 10 mal bin ich mit Donautourist unterwegs gewesen. Auch dieses Mal hat alles prima geklappt. Ich hatte das Gefühl, das die Mitarbeiter aller Hotels zufrieden waren wieder Gäste zu haben. 

Trotz aller Hygiene wegen der Pandemie, kamen wir wunderbar zurecht. Die Landschaft im Altmühltal  hat uns sehr gut gefallen. Ein weiterer Höhepunkt war eine Schiffahrt von Kehlheim zum Kloster Weltenburg mit dem Donaudurchbruch 

Mit herzlichem Radfahrergruss
Alfred RONG 

Ulf und Heidemarie Malek unterwegs am: Altmühl-Radweg

15. September 2020

Sehr geehrtes Donautouristik Team, Liebe Organisatoren !

Ein ganz großes Dankeschön an ALLE, die uns diese wundervolle Radlreise zum Superurlaub im Altmühltal erleben ließen.

Der Alltag hat uns viel zu schnell ein, von Arbeit u. Verpflichtungen eingenommen, aber unsere Fotos u. Erinnerungen sind täglich unsere Begleitungen.

Das Wetter hattet ihr auch genau gebucht, es war toll.

Wir hoffen, eine Radlreise werden wir auch für's kommende Urlaubsjahr finden .
Bleibt alle gesund und munter, herzlichst Ulf und Heidemarie Malek

Thomas Schumacher unterwegs am: Altmühl-Radweg

10. September 2020

Sehr geehrte Frau Mösler,

da Ihr Unternehmen den Eindruck erweckt nicht ein anonymer Reiseveranstalter zu sein, sondern anscheinend doch recht dicht am Kunden ist, würde ich Ihnen gern ein Feedback zu o.g. Reise hinterlassen.

Unsere Reise ist nun bereits einige Tage her, aber es gibt ein paar Dinge die wir loswerden wollten. Im Großen und Ganzen gibt es nichts zu monieren. Vor einem Jahr haben wir die Mosel Tour von Trier nach Koblenz gefahren und können jetzt diese beiden Touren mit unseren Eindrücken vergleichen.

Von der Landschaft her, war die Mosel Tour interessanter. Auf der Altmühl Tour hatten wir aber die besseren Hotels. Besonders zugesagt haben uns das Goldene Lamm in Wettelsheim und das IBB Hotel Altmühltal in Eichstätt, das Hansa Apart in Regensburg hat uns am wenigsten gefallen. Das Corona seine Auswirkungen haben wird, war zu erwarten, gespürt haben wir es allerding fast nirgends, das Hansa Apart jedoch hatte aber seinen Service ganz weit runtergeschraubt.

Von der Strecke her war diese Tour sehr schön zu fahren. Wesentlich weniger Auto bzw. Landstraßen und LKW Verkehr als an der Mosel.

Weitere Themen haben wir zur Zeit nicht anzusprechen, wir planen bereits die nächste Tour.
Zur Zeit spielen wir mit dem Gedanken einer Tour an der Lahn (von Mitreisenden empfohlen) oder am Main (in Ihrem Katalog entdeckt).

Wir danken für Ihre Super Organisation und verbleiben
mit freundlichen Grüßen aus der Metropolregion Hamburg
Thomas Schumacher

Niels Wietschel unterwegs am: Altmühl-Radweg

07. September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen und wir können  von den schönen Erinnerungen an unsere Radreise durch das Altmühltal zehren. Es war eine sehr schöne Reise mit sehr schönen Unterkünften in den es leckere Halbpension gegeben hat . Das Personal in den Hotels und Pensionen war sehr freundlch, das Essen sehr schmackhaft und reichhaltig. Der Gepäcktransport funktionierte prima, so wie wir es bei der letzten Buchung auch hatten.

Wir möchten uns hiermit recht herzlich bedanken und werden die " Donaureisen" gern weiterempfehlen.

Es grüßt Sie recht freundlich
Niels Wietschel

Gaby Hommell & Anette Alteköster unterwegs am: Altmühl-Radweg

06. September 2020

Guten Tag,
Diesmal ging es nach Gunzenhausen.
Es hat alles gut geklappt, das Hotel war echt gut. Die Angestellten sehr freundlichen.
Trotz Corona fühlten wir uns sicher. Das Team hatte alles sehr gut im Griff.

Liebe Grüße Gaby Hommel Annette Alteköster

Und bleiben Sie alle Gesund

M. & S. Karger unterwegs am Altmühltal Radweg

20. Juni 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind leider wieder zurück von unserer Reise an der Altmühl. Wir sind voll des Lobes. Es hat alles sehr gut geklappt. Gepäckabgabe, Übernahme der Leihräder, die Streckenbeschreibung war sehr gut.

Die gebuchten Hotels sind alle sehr schön. Bis auf das Flair Hotel in Weißenburg waren es sehr große Zimmer (wobei das Zimmer groß genug war).
Das Frühstücksangebot war sehr abwechslungsreich, das Personal freundlich und hilfsbereit.

Die Räder (E-Bike und 21-Gang-Rad) waren sehr gut gewartet und sind sehr gut gelaufen. Die Akku-Leistung ist hervorragend. Auch der Besuch des Kristallmuseums war interessant.

Wir buchen sicherlich gerne wieder. Vielen Dank und machen Sie weiter so

Michaela und Stephan Karger

Martina Schwarz unterwegs am Altmühltal Radweg

15. Dezember 2017

Sehr geehrte Frau Larch,

wir sind gestern Abend gesund und sehr zufrieden von der Radtour heimgekommen.
Es hat alles reibungslos geklappt. Ich danke Ihnen ganz herzlich für die perfekte Organisation.
Das Feedback-Formular werde ich Ihnen gerne auch zukommen lassen.
Aber zuerst wollte ich persönlich danken.
Bestimmt werden wir wieder einmal Radferien buchen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und grüße herzlichst
Martina Schwarz

Ihre Reiserückmeldung

Bilder hochladen

Kontaktdaten

Die schönsten Radreisen an der Altmühl

8 Einträge gefunden
8 Einträge gefunden

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Anschrift und Kontakt
Reise